Backrezept: Osterkuchen mit deftiger Spinat-Feta-Füllung

Dieser niedliche Osterkuchen könnte der Star an Ihrem diesjährigem Osterbrunch sein. Aussen mit niedlichen Hasen verziert, ist der deftige Strudel ein echter Hingucker. Zudem überrascht der «falsche Hase» mit einer salzigen statt süssen Spinat-Feta-Füllung und schmeckt der ganzen Familie.

Niedlicher Osterkuchen: Hasenstrudel mit Feta und Spinat
Deftiger Osterkuchen: Der Hasenstrudel

Zutaten

Teig

  • 400g Mehl
  • 1 P. Dr. Oetker Trockenhefe
  • 1/4 l  Buttermilch, lauwarm
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Ei, verquirlt
  • 50g Butter, weich
  • etwas Koriander, gemahlen
  • etwas Kardamom, gemahlen
  • etwas Salz

 

Füllung

  • 3 Essl. Oel
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • etwas Peterli, gehackt
  • 400g Blattspinat
  • 1/2 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1/2 Teel. Salz
  • 2 Eier, verquirlt
  • 100g Feta, klein geschnitten
  • 3 Essl. Paniermehl
  • 5 Eier, hart gekocht

 

Zum Bestreichen

  • 1 Ei, verquirlt

 

mittlerer Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeit: mittel

 

Zubereitung

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, ein Päckchen Trockenhefe zugeben und gut mischen. Die lauwarme Buttermilch, Zucker, Ei, Butter und die Gewürze der Reihe nach zugeben und mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ums doppelte gehen lassen.

Für die Füllung das Öl erhitzen und darin die Zwiebel und das Peterli glasig dünsten. Nun den Blattspinat und Knoblauch zugeben und mitdünsten. Mit Salz würzen und vom Herd nehmen. Die verquirlten Eier zugeben und gut unterrühren. Erkalten lassen.

Den Teig nochmals gut durchkneten und etwas für die Verzierung zur Seite legen. Den restlichen Teig 1 cm dick, rechteckig auswallen. Die erkaltete Füllung gleichmässig darauf verteilen. Dabei einen Rand von 2 cm freilassen. Danach den geschnittenen Feta auf der Füllung verteilen und das Paniermehl darüber streuen. Die Eier halbieren und am unteren Teigrand, mit der Schnittfläche nach unten auf die Füllung legen.

Den Teig nun von unten nach oben zu einem Strudel rollen. Die Teigenden nach unten einschlagen und den Strudel auf das vorbereitete Blech legen. Vom übrigen Teig Hasen ausstechen und den Strudel damit verzieren. Abschliessend den Strudel mit dem verquirlten Ei bestreichen.

Nochmals 25 Min. gehen lassen und dann während 30 Minuten in der unteren Ofenhälfte backen.

Weitere Informationen

  • Zubereiten circa 40 Minuten
  • Backen 30 Minuten
  • Ob.-Unt.-Hitze, 180°C vorgeheizt
  • Heissluft, 170°C vorgeheizt
  • Gas, Stufe 3 vorgeheizt
  • Backblech (30-40 cm) mit Backpapier belegen.

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter