Facebook Pixel

6 bezaubernde Weihnachtsgeschenke, die Sie mit Kindern basteln können

Wer mit Kindern Weihnachtsgeschenke für die Familie basteln will, braucht Anleitungen, die nicht nur leicht von der Hand gehen, sondern auch gefallen. Überraschend einfache Ideen im DIY-Stil mit herzlichen Grüssen aus der Familienleben-Bastelwerkstatt.

Kreative Weihnachtsgeschenke basteln mit Kindern: Zettelhalter

Bei diesen Geschenkideen können auch die Kleinen mithelfen. Bild: iStock

Jedes Jahr dieselben Gedanken in der Vorweihnachtszeit: Was schenken wir dem Grosi, welches Geschenk erhält der Götti? Was könnten die Kinder dieses Jahr basteln? Ideen und Anleitungen für selbstgemachte Geschenke sind vor allem im Internet schnell gefunden. Aber Eltern wissen es: Mal ist die Idee zu kompliziert und Kinder verlieren dann schnell die Lust, mal haben die Kinder Spass, aber die Erwachsenen einen Staubfänger, der schnell im Keller verschwindet. Schade um die vergeudete Vorweihnachtszeit.

Mit unseren tollen, selbstgemachten Geschenken passiert das bestimmt nicht! Wir haben die tollsten Weihnachtsgeschenk-Bastelideen für Ihre Kinder gesammelt. 

Lassen Sie sich von unseren DIY-Weihnachtsgeschenken inspirieren: 

Selbstgemachte Bescherung! Mit diesen Weihnachtsgeschenken können Sie Ihre Familie schmücken

Wer mit Kindern basteln will, ist mit diesen DIY-Anleitungen gut beraten. Alle Geschenkideen sind einfach umzusetzen, kosten wenig und sehen erst noch hübsch aus.

Alle Bastelanleitungen für die Weihnachtsgeschenke finden Sie im folgenden Abschnitt. Einfach zur gewünschten Idee runterscrollen.

1Das Christbaum-Nagelbild

Dieses Geschenk macht sich gut an jeder Wand oder lässt sich auch als besondere Weihnachtskarte rückseitig beschriften. 

Material für dieses Geschenk:

  • eine kleine Holzplatte
  • ein paar Nägel
  • einen Hammer
  • grüner Wollgarn 

Anleitung für den DIY-Baum:

Die Nägel werden in Form eines Weihnachtsbaums auf das Holzbrett genagelt. Diese Aufgabe sollte ein Erwachsener übernehmen. Nun können Kinder das Wollgarn an einem Nagel und wickelt es schichtweise von links nach rechts um die anderen Nägel, so dass optisch das Bild eines Tannenbaums entsteht. An dessen Spitze kann man mit wasserfester Acrylfarbe einen Stern malen oder einen aus Pappe ausgeschnitten Stern aufkleben. Kleinkinder können das Holzbrett beispielsweise noch bunt anmalen, damit auch sie etwas zum Geschenk für Oma und Opa beigetragen haben. 

2Sterne aus WC-Rollen

An diesem wunderbaren Stern basteln Kinder besonders gerne, weil es unglaublich einfach ist. Das schöne Upcycling-Projekt, kostet nichts, kommt aber an Weihnachten sehr edel daher.

Material zum Basteln:

  • leere WC-Rollen von Toiletten
  • Schere
  • Klebstoff

Anleitung:

Die Papierrollen können Kinder in schmale, gleichmässige Ringe geschnitten. Sechs dieser Ringe drückt man vorsichtig zu einem spitzen Oval zusammen und verklebt sie an den Enden miteinander, so dass ein grosser Stern entsteht. Die übrigen Papierringe faltet man mehrmals zusammen und klebt sie in die Zwischenräume des selbstgemachten Sterns. Und schon ist das Geschenk für Weihnachten fertig. 

3Die Einhorn-Christbaumkugel

Basteln Sie mit Ihren Kindern mit einfachen Handgriffen ein süsses Einhorn! Die tollen Einhörner passen perfekt zu Weihnachten und eigenen sich super zum Verschenken. Mit Fimo lassen sich natürlich noch viele weitere Fabelwesen erkneten. DIY: Werden Sie kreativ!

Material:

  • Fimo in verschiedenen Farben
  • Christbaumkugel
  • weisse und schwarze Acrylfarbe

Anleitung zur Bastelidee:

Zunächst wird die Weihnachtsbaumkugel mit der weissen Farbe gleichmässig bemalt und trocknen gelassen. Währenddessen können Kinder und auch Kleinkinder aus Fimo ein Horn sowie etwas Deko für das Einhorn (z.B. kleine Blümchen) formen, welche im Ofen gebacken werden. Anschliessend wird die Kugel mit der Fimo-Deko beklebt, mit der schwarzen Farbe Augen und Mund gezeichnet. Voilà, Weihnachten kann kommen!

4Christbaumschmuck aus Salzteig

Ob naturalistisch in weiss oder mit Acrylfarben bemalt, mit Salzteig basteln Kinder wunderbare Christbaumschmuckstücke oder Geschenkanhänger.

DIY-Salzteigrezept:

  • 1,5 Tassen Mehl
  • 1/2 Tassen Speisestärke
  • 1 Tasse Salz
  • 1/2 Tasse Wasser, 3 EL Öl

Anleitung:

Die Kinder können die Zutaten zu einem festen Teig vermischen, auf der Arbeitsfläche ausrollen und mit Keksausstechern weihnachtliche Figuren ausstechen. Alternativ können auch kreative Figuren in Eigenregie geformt und gebastelt werden. Der Salzteig wird nun an einen trockenen und warmen Ort gelegt und dort für mindestens zwei Tage ruhen gelassen. Im Anschluss sind die Figuren fertig ausgehärtet. Kinder können sie pur verschenken oder die Figuren mit bunten Acrylfarben zum Thema Weihnachten bemalen. Weitere kreative Salzteig-Ideen finden Sie hier.

5Der Express-Türkranz

Beim Basteln dieses Weihnachtsgeschenks kommen vor allem Minimalisten auf ihre Kosten. Mit wenigen Handgriffen gestalten Sie mit Ihren Kindern ein tolles DIY-Geschenk für Weihnachten. 

Material:

  • Basteldraht
  • Pappkarton in Grün und Rot
  • Klebstoff

Anleitung für dieses Geschenk:

Aus dem Draht formt man zunächst einen grossen Ring, welchen man anschliessend mit einer weiteren Drahtreihe umwickelt, um ausreichend Stabilität zu gewährleisten. Nun schneidet man aus dem grünen Bastelkarton kleine Blätter aus, die man doppelseitig an den Kranz klebt. Noch ein paar rote Beeren ausschneiden und auf die Blätter kleben und schon ist der schnelle Türkranz fertig gebastelt.

6Rentier-Geschenkanhänger zu Weihnachten

Sobald das Hauptgeschenk fertiggebastelt ist und wunderbar weihnachtlich eingepackt wurde, fehlt eigentlich nur noch ein Geschenkanhänger! Bei diesem Geschenk gibt es beim Basteln gleich was zu naschen! 

Material für diese Idee:

  • Bastelpappe
  • Erdnussschalen
  • Filzstift in Rot und Schwarz
  • Klebstoff

Anleitung:

Die Bastelpappe wird zu kleinen Kärtchen (circa 3 x 5 cm) zurecht geschnitten und mittig mit je einer Erdnusschale beklebt. Nun einfach ein Elchgeweih auf die Pappe, seitlich der Schalen malen sowie die Schale selbst mit einer Nase und zwei Augen bepinseln und fertig ist der Rentier-Geschenkanhänger.

Unser Bonus: Stimmungsvoller Kerzenhalter 

Kerzenhalter mit Kaffeebohnen. Foto: Michael Nikiforov, Hemera, Thinkstock

Ein hübscher Kerzenhalter lässt sich leicht, schnell und mit wenig Kosten herstellen. Bereits kleine Kinder können Steine, Muscheln oder Eicheln in das Glas einfüllen.

Das brauchen Sie:

  • Ein leeres Glas – Schraubglas, Weinglas, etc.
  • Füllelemente wie Sand, Eicheln, Kaffeebohnen, Maiskörner, Erbsen oder Weinkorken, Muscheln, dekorative Steinchen
  • Ein Teelicht oder eine dicke, kurze Kerze

So geht's:

Füllen Sie Kaffeebohnen oder Sand, Eicheln, Maiskörner, Erbsen, Weinkorken und Steine in ein Glas. Dann stellen Sie die Kerze hinein. Wer mag, kann ein dekoratives Band um das Glas binden. Fertig ist das schnelle selbstgemachte Weihnachtsgeschenk.

Durstlöscher für Bastelfreunde 

Basteln, basteln basteln! Das kann ganz schön müde machen. Entspannen Sie nach einem anstrengenden Bastelnachmittag mit einem selbstgemachten Punsch. Hier geht es zu den besten Puschrezepten für Kinder.