Kreative Weihnachtsgeschenke selber machen mit Kindern

Geschenke zu Weihnachten verschlingen viel Geld. Doch viele Überraschungen für Verwandte und Freunde lassen sich mit wenig Aufwand selbst herstellen. Weihnachtsgeschenke selber machen ist vor allem schön, wenn Kinder und Eltern zusammen ans Werk gehen.

Kreative Weihnachtsgeschenke basteln mit Kindern: Zettelhalter

Upcycling: So wird ein altes Buch zu einem kreativen Zettel- oder Fotohalter. Foto: Sigrid Schulze

Dekorativer Zettelhalter

Weihnachtsgeschenke lassen sich leicht basteln, wenn im Regal noch alte Bücher stehen, die niemand mehr liest. Aus einem alten Buch entsteht schnell ein dekorativer Zettelhalter für Visitenkarten, Fotos, Memos und Postkarten.

Das brauchen Sie

  • Ein altes Buch
  • Schere
  • Evtl. dekoratives Papier zum Bekleben der Innenseite des Covers
  • Flüssigkleber oder beidseitiges Klebeband

So geht es

Führen Sie die Längskante der ersten Buchseite vorsichtig zum Buchband hin, also dorthin, wo die einzelnen Seiten miteinander verbunden sind. Stecken Sie die Längskante der Seite in der Buchmitte fest. Dabei können Sie die Seite knicken, leichter ist es allerdings, wenn Sie auf das Knicken verzichten. Genauso verfahren Sie mit allen weiteren Buchseiten, die sich in ihrer neuen Position gegenseitig Halt bieten. Schon ist der Zettelhalter fast fertig!

Haben Sie ein Taschenbuch verwendet, können Sie Titel und Rücken des Buches so kurz schneiden, dass sie nicht mehr zu sehen sind (siehe Foto). Bei einem gebundenen Buch hängt es vom aufgeklebten Vorsatzblatt im Buchdeckel ab, wie attraktiv der Zettelhalter wirkt. Wenn Sie mögen, bekleben Sie den Einband innen mit dekorativem Papier einfach neu.

Geschnitzte Seife

Sie wollen Weihnachtsgeschenke selber machen mit Kindern und haben im Schrank noch Seife liegen? Schnitzen Sie daraus ein kleines Seifen-Unikat! Grosse Ausstechformen für Weihnachtsguetzli helfen dabei.

Kreative Weihnachtsgeschenke selber basteln: Seife schnitzen

Nützlich und zugleich dekorativ: Geschnitzte Seifenfiguren. (Bild: zVg/Umwelthaus Pinneberg e.V.)

Das brauchen Sie

  • Ein grosses Seifenstück
  • Schnitzmesser
  • Evtl. eine Ausstechform, die Ihrem Motiv entspricht

So geht es

Drücken Sie die Ausstechform kräftig auf die Seife, so dass Sie die Kontur der Form, die Sie schnitzen wollen, auf der Seife erkennen. Alternativ können Sie auch mit dem Schnitzmesser die Umrisse des gewünschten Motivs auf die Seife ritzen. Nun beginnen Sie, die Form grob auszuschnitzen, also alle überflüssigen Ecken wegzunehmen. Für kleinere Formen wie Finger, Augen oder Haare sind anschliessend kleine Schnitz-Züge erforderlich. Sollte ein Stück Seife abbrechen, lässt es sich mit Wasser wieder ankleben. Die Kanten glätten Sie am Ende leicht, indem Sie mit einem feuchten Finger oder Tuch über die Figur wischen.

Anleitung: Umwelthaus Pinneberg e.V. Der Verein fördert Umweltbildung, Umweltschutz, Kinder- und Jugendarbeit bzw. -hilfe durch ein vielseitiges Programm. Auf seinen Internetseiten veröffentlicht er unter anderem gut verständliche Anleitungen für attraktive Basteleien.

Weihnachtsgeschenke selber machen: Stimmungsvoller Kerzenhalter

Ein hübscher Kerzenhalter lässt sich leicht, schnell und mit wenig Kosten herstellen. Bereits kleine Kinder können Steine, Muscheln oder Eicheln in das Glas einfüllen.

Kreative Weihnachtsgeschenke selber basteln: Windlicht

Kerzenhalter mit Kaffeebohnen. Foto: Michael Nikiforov, Hemera, Thinkstock

Das brauchen Sie

  • Ein leeres Glas – Schraubglas, Weinglas, etc.
  • Füllelemente wie Sand, Eicheln, Kaffeebohnen, Maiskörner, Erbsen oder Weinkorken, Muscheln, dekorative Steinchen
  • Ein Teelicht oder eine dicke, kurze Kerze

So geht es

Füllen Sie Kaffeebohnen oder Sand, Eicheln, Maiskörner, Erbsen, Weinkorken und Steine in ein Glas. Dann stellen Sie die Kerze hinein. Wer mag, kann ein dekoratives Band um das Glas binden. Fertig ist das schnelle selbstgemachte Weihnachtsgeschenk.

Selbstgemachtes Schoko-Konfekt als Weihnachtsgeschenk

Weihnachtsgeschenke zu backen macht genau so viel Spass wie Weihnachtsgeschenke zu basteln. Das ist vor allem dann der Fall, wenn das Resultat so fein schmeckt wie dieses Schoko-Konfekt.

Kreative Weihnachtsgeschenke selber basteln: Schokokonfekt

Besonders fein: selbstgemachtes Schoko-Konfekt. Foto: stephalicious, flickr.com

Das brauchen Sie

  • 250 g Vollmilch-Schokolade
  • 1 Päckchen Vanillle-Zucker
  • 10 g Butter
  • 75 g Kokosraspeln
  • 86 g Cornflakes
  • Alte Pralinenschachteln
  • Muffin-Förmchen

So geht es

Teilen Sie die Schokolade in viele kleine Stücke. Dabei kann Ihr Kind sicher gut helfen. Lassen Sie die Schokoladenstücke im Wasserbad zusammen mit dem Zucker und der Butter schmelzen. Anschliessend geben Sie die Koskosraspeln und die Cornflakes hinzu. Mit einem Teelöffel füllen Sie zusammen mit Ihrem Kind einzelne Häufchen Schoko-Konfekt in die Kunststoffvertiefungen der Pralinenschachteln, die anschliessend im Kühlschrank schnell fest werden. Das Konfekt kommt in einem leeren Schraubglas, versehen mit einer weihnachtlichen Schleife, genauso edel daher wie in kleinen Muffin-Förmchen. Fertig ist das selbstgemachte Weihnachtsgeschenk.

Winter-Konfi selber machen

Konfitüre kochen ist eine Sommer-Beschäftigung? Von wegen! Winter-Konfi ist ein tolles Geschenk an Weihnachten, für alle, die gerne Süsses mögen!

Kreative Weihnachtsgeschenke selber basteln: Winter Konfi

Selbstgemachte Winterkonfi mit Kürbis. Foto: yaruta, iStock, Thinkstock

Das brauchen Sie

  • 500 g Kürbisfleisch (in der Regel reicht ein Kürbis)
  • 50 ml Apfelsaft, Saft einer Zitrone
  • 500 g Äpfel (ca. 2 Äpfel)
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Stange Vanilleschote
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • Ca. 8 Einmachgläser

So geht es

Schneiden Sie das Fruchtfleisch aus dem Kürbis heraus und teilen Sie es in kleine Stücke, die Sie in einen Topf mit wenig Wasser geben. Dünsten Sie die Kürbisstücke, bis sie weich sind. Giessen Sie den Apfelsaft in den Topf, bevor Sie die Masse pürieren. Anschliessend geben Sie den Zitronensaft hinzu. Nun schälen Sie die Äpfel und raspeln sie grob. Mischen Sie die Äpfel und den Zucker mit dem Kürbisbrei. Geben Sie auch die Zimtstange und das Mark der Vanilleschote in den Topf.

Die Masse drei bis vier Minuten sprudelnd kochen lassen, dann die Zimtstange entfernen. Anschliessend die Konfitüre in saubere, heiss ausgespülte Gläser randvoll füllen und fest verschliessen. Eine halbe Stunde auf den Kopf stellen, damit sich ein Vakuum bildet.

Weitere Ideen zum Thema Weihnachtsgeschenke selber machen, finden Sie in unserem Dossier Weihnachtsbasteln.
 
 
Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter