Rezept für den Kindergeburtstag: Mais-Cowboys

Sie suchen ein gutes Rezept für den Kindergeburtstag? Im wilden Westen werden Sie fündig: Mais-Cowboys mit lustigen Gesichtern kommen bei den kleinen Gästen bestimmt gut an!

Mais-Cowboys mit lustigen Gesichern

Wilder Westen auf dem Kindergeburtstag: Mais-Cowboys mit lustigen Gesichern. Foto: Oz-Verlags-GmbH

Das wird benötigt:

Für die Männchen (4 Stück)

  • 4 Maiskolben (Zuckermais)
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 3 grosse Rüebli
  • 4-6 Radieschen
  • je 1 rote und grüne Peperoni
  • 8 grüne, entsteinte Oliven
  • 1 Salamistick
  • 1 Rettich
  • 2 EL Zucker
  • 1/8 Milch
  • 4 Halstücher, alternativ Servietten
  • Zahnstocher

Für die Hüte (12 Stück)

  • 250 g Zucchetti
  • 280 g Mehl, Typ 405
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 130 g Buttermilch
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 120 g Vanillezucker
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • Butter zum Einfetten
  • Band oder Kordel nach Wunsch
     

So geht es


Maiskolben

1. Schälen Sie die Maiskolben und entfernen Sie alle Haare. Bringen Sie reichlich Wasser mit etwas Zucker und Milch zum Kochen und lassen Sie die Maiskolben 20 Minuten darin garen. Anschliessend abtropfen und abkühlen lassen.

2. Waschen Sie das Gemüse und schneiden Sie die Oliven in Querscheiben mit Loch. Acht Scheiben füllen Sie nun mit je einem kleinen Stück Salami.

3. Schneiden Sie aus der roten Peperoni vier verschiedene Münder für die Cowboys, aus der grünen schmale Streifen. Schnitzen Sie aus zwei Rüebli die Cowboy-Nasen. Nun werden das dritte Rüebli und der geschälte Rettich mit Hilfe eines Spiralschneiders in feine Streifen geschnitten.

4. Befestigen Sie Augen, Nasen und Münder mit Zahnstochern und stellen Sie die Maiskolben aufrecht hin. Binden Sie den Kolben Halstücher um und befestigen Sie das in Streifen geschnittene Gemüse über den Maiskolben.

Hüte

5. Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad vor und legen Sie das Muffinblech mit Förmchen aus. Schälen Sie die Zucchetti dünn, entfernen Sie den Stielansatz und raspeln Sie sie grob. Zitronenschale abreiben.

6. Geben Sie alle trockenen Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie sie. In einer zweiten Schüssel werden Eier, Buttermilch und Öl schaumig verquirlt und der Mehlmasse anschliessend untergemischt.

7. Verteilen Sie den Teig regelmässig auf circa zwölf Muffinförmchen und backen Sie die Muffins auf der mittleren Schiene 30 Minuten lang. Schneiden Sie die Vollkornbrotscheiben oval zu und legen Sie die Muffins umgedreht darauf. Fixieren Sie die Hüte nun mit Zahnstochern auf den Cowboy-Köpfen und dekorieren Sie sie mit Bändern der Kordeln.

Kinder-PartyfoodKinder-Partyfood. Leckere Rezeptideen für Einzelgerichte, Buffets, Menüs & Co. Von Ries, Wolfgang. Oz-Verlags-GmbH. 2007.

Der Geburtstag ist für jedes Kind ein grosses Ereignis. Für die Eltern stellt sich dabei oft die Frage, wie der Hunger der kleinen Gäste am besten gestillt werden kann. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie schnell und preiswert Party-Gerichte zu verschiedenen Mottos zubereiten können. So wird der Kindergeburtstag zu einem kulinarischen Event!

 

Kennen Sie weitere leckere Rezepte für den Kindergeburtstag? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar!

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter