Facebook Pixel

Tischkarten für den Kindergeburtstag basteln

Am liebsten feiern Kinder ihren Geburtstag mit vielen Freunden. Ausgefallene Tischkarten heissen die kleinen Gäste herzlich willkommen und helfen Ihnen, den Überblick zu behalten.

Gerne basteln Kinder ihre Tischkarten selber

Tiere, Smileys oder Autos - bei der selbstgebastelten Tischkarte können Kinder kreativ werden! Foto: iStockphoto - Thinkstock

Tischkarten müssen nicht immer schon bereitstehen, wenn die Partygäste kommen. Stellen Sie verschiedenes Bastelmaterial zur Verfügung und lassen Sie die Kinder doch einfach Ihre eigenen Kärtchen basteln!

Das wird benötigt

  • Farbiges Papier, dickes und normales
  • Verschiedene Farb- und Filzstifte
  • Aufkleber
  • Glitzerpulver
  • Bänder und Schleifen
  • Leim
  • Schere

So geht es

Halbieren Sie das dicke Papier und schneiden Sie es mit einer Schere in zwei Hälften. Diese werden gefaltet, damit kleine Tischkarten entstehen. Belegen Sie Ihren Tisch nun mit Zeitungen und richten Sie jedem Kind einen Bastelplatz mit verschiedenen Bastelmaterialien ein. Wenn die Partygäste eingetroffen sind, kann das Verzieren beginnen! Die Kinder können ihren Namen beispielsweise mit einer dünnen Leimspur auf das Kärtchen schreiben und danach Glitzerpulver in verschiedenen Farben darüber streuen. Auch mit Tiermotiven oder Stoffbändern können Karten schön verziert werden. Seine Tischkarte darf nach der Geburtstagsparty natürlich jedes Kind nach Hause nehmen!

Haben Sie weitere gute Bastelideen für den Kindergeburtstag? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar!

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter