Facebook Pixel

Dessert-Klassiker: Birnen-Vanille-Crème

Für alle Crèmen-Liebhaber ist dies das perfekte Dessert! Das süsse Rezept von Swissmilk kombiniert die Aromen Vanille und Birne geschickt in einer luftigen Crème, die Ihrem Gaumen schmeicheln wird.

Ein Desert-Traum: Kaiserschmarrn bestäubt mit Puderzucker

Ein Dessert-Traum

Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Kühl stellen: ca. 2 Stunden

  • 5 dl Birnensaft
  • ½ Zitrone, abgeriebene Schale
  • 1 Zitrone, Saft
  • 2 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 80 g Birnendicksaft
  • 1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
  • 1,8 dl Vollrahm, steif geschlagen

 

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis und mit Vanillestängel gut verrühren. Unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen kurz vors Kochen bringen.
  2. Sofort durch ein Sieb in eine Schüssel giessen und unter häufigem Rühren im kalten Wasserbad auskühlen lassen. Zugedeckt 2 Stunden kühl stellen.
  3. Rahm darunterziehen. In Dessertschälchen anrichten. Rahm daraufgeben. Mit Birnendicksaft «Fäden» über die Crème ziehen, garnieren.
  4. Birnendicksaft und Rahm steif geschlagen zum Garnieren

***Guten Appetit!***

Nährwerte

Eine Portion enthält:

353 kcal, 5g Eiweiss, 21g Fett, 37g Kohlenhydrate