Rhabarber, Rhabarber! Diese 7 Rezepte müssen Sie kosten

Bei diesen Rhabarber-Rezepten läuft nicht nur uns das Wasser im Munde zusammen, Ihrer Familie wird es ähnlich gehen. Wie wäre es beispielsweise mit einer süssen Rhabarberwähe? Dazu servieren Sie eine erfrischende Rhabarber-Limo!

Die feinsten Rhabarber-Rezepte von Limonade bis Wähe.

Ein leckeres Duo: Rhabarber-Limo und Rhabarberwähe. Bilder: iStock

Endlich, wieder Rhabarber-Saison! Rhabarber-Rezepte sind ein süsser, absolut vitaminreicher und kalorienarmer Hit für die ganze Familie. Oder? Wenn sich bei manch einem Familienmitglied beim Gedanken an Rhabarber der Gaumen zusammenzieht, haben Sie entweder besonders grüne Stangen verwendet - die sind nämlich extra sauer – oder Sie kennen unsere Zubereitungstipps und Rezepte noch nicht. 

Rhabarber zubereiten: So schmeckt das Saison-Gemüse nicht sauer!

Rhabarber zubereiten: So schmeckt er am feinsten.

 Je röter, desto süsser der Rhabarber. Bild: iStock

1 Rhabarber-Saison 

Um Rhabarber-Rezepte zum Familienhit zu machen, verarbeitet man das gesunde Gemüse (ja, Rhabarber zählt offiziell zu den Gemüsesorten) am besten bereits zu Saisonbeginn Anfang April. Je weiter die Saison voranschreitet (Saisonende ist im Juni) desto saurer werden die Stangen. 

2 Je roter die Stangen, desto süsser

Es gibt rote und grüne Rhabarbersorten. Die roten sind milder und süsser. Je dunkler dabei die Farbe ist, desto süsser – und damit kinderfreundlicher schmeckt das Gemüse. 

3 Rhabarber einkaufen und lagern

Rhabarber sollte beim Kauf leicht glänzen, sich knackig anfühlen und an den Enden keine trockenen Stellen aufweisen. Auf dem Markt bekommt man hin und wieder Stangen, deren Schnittstelle noch leicht feucht ist; das ist ein Zeichen, dass er frisch geerntet wurde. Wer Rhabarber das ganze Jahr über geniessen will, kann das Gemüse übrigens gut einfrieren. Eingeschlagen in einem feuchten Tuch und im Kühlschrank gelagert bleibt Rhabarber bis zu vier Tage frisch. 

4 Achtung, giftig!

Immer wieder wird diskutiert, ob Rhabarber giftig ist. Der hohe Gehalt an Oxalsäure kann bei vorbelasteten Menschen, die zu Nierensteinen neigen, tatsächlich leicht giftig wirken. Allerdings müssten hierfür sehr grosse Mengen verzehrt werden. Bei gesunden Kindern und Erwachsenen sind gekochte Rhabarberstangen vollkommen unbedenklich. Die grünen Blätter sollten allerdings in jedem Fall entfernt werden. 

Und jetzt kann’s los gehen: Die besten Rhabarber-Rezepte von süss bis herzhaft finden Sie auf den nächsten Seiten. 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter