Facebook Pixel

Einfache Rezepte: Hüttenkäse zu Gschwellti

Hüttenkäse zu Gschwellti

Hüttenkäse zu Gschwellti

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Für 4 Personen

Zutaten

800 g-1 kg festkochende Kartoffeln, z.B. Charlotte, gewaschen
250 g junge Spinatblätter
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
Butter zum Dämpfen
Salz

450 g Hüttenkäse
25 g Rosinen
25 g Pinienkerne, nach Belieben geröstet
Salz
Pfeffer
Paprika
Muskatnusspulver

Zubereitung

1. Kartoffeln im Dampfkochtopf zubereiten.

2. Spinat, Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen, salzen. Dämpfen, bis die Blätter zusammengefallen sind. Saft abgiessen, auskühlen lassen.

3. Hüttenkäse mit Rosinen und Pinienkernen mischen, würzen. Spinat darunterrühren.

4. Hüttenkäse mit Gschwellti servieren.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 381 Kalorien, 22g Eiweiss, 45mg Kohlenhydrate, 12g Fett.

Text und Foto: swissmilk.ch