Facebook Pixel

Lifehacks: So kommen Sie besser durch den Herbst und Winter

Mit unseren Lifehacks für den Herbst und Winter erleichtern Sie Ihren Alltag und den Ihrer Familie enorm. Viel Spass beim Ideen sammeln!

Lifehacks für Herbst und Winter.

Lifehacks erleichtern den Alltag! Foto: Katjabakurova, iStock, Getty Images Plus

1 Kuschelige Wärmesocken

Eine Wärmflasche oder ein aufgewärmtes Körnerkissen sorgen in der kühlen Jahreszeit für Entspannung, wärmen die fröstelnden Füsse und sind wohltuend bei Bauchweh und anderen Leiden. Aber nicht immer hat man sie griffbereit. Kein Problem! Schnappen Sie sich eine Socke, füllen Sie sie mit ungekochtem Reis und verschnüren Sie sie mit einer Kordel. Fertig ist das improvisierte Körnerkissen, das Sie im Backofen oder in der Mikrowelle erwärmen können. Vergessen Sie aber nicht, ein Glas Wasser beim Erwärmen dazu zu stellen. Der Reis braucht etwas Feuchtigkeit.

2 Poolnudeln als Stiefelspanner

Juhui, endlich wieder Herbst beziehungsweise Winter! Endlich können die schönen Stiefel wieder angezogen werden. Aber was tun, wenn der Schaft ständig umknickt? Das sieht im Hausflur nicht nur unordentlich aus, sondern sorgt auch noch für Falten und Risse im Leder. Das muss nicht sein. Da der Sommer sowieso vorbei ist, können Sie sich getrost die nutzlos herumstehende Poolnudel schnappen. Schneiden Sie gerade so viel ab, wie der Stiefel lang ist und stecken Sie das Stück in den Schaft. So bleibt der Schuh formschön.

3 Toilettenpapier-Rollen am Geschenkpapier

Hä? Was haben leere Toilettenpapier-Rollen am Geschenkpapier zu suchen? Ganz einfach: Wenn Sie die Rolle längs einmal aufschneiden, können Sie sie ganz einfach um Geschenkpapier-Rollen klemmen, so dass das Geschenkpapier sich nicht abrollen kann. Der perfekte Lifehack für die Weihnachtszeit!

4 Duschhauben an Kinderwagenrädern

Wer heute noch Duschhauben benutzt? Eltern! Aber nicht unter der Dusche, sondern an den Rollen des Kinderwagens. Nach einem ausgiebigen Herbst- oder Winterspaziergang, der durch Schnee oder Matsch geführt hat, können Sie die Duschhauben um die Kinderwagenrollen legen, so dass der Dreck Ihr Auto oder Ihren Hausflur nicht verschmutzt.

5 Ein Backblech mit Steinen im Hausflur

Genial: Füllen Sie ein Backblech mit Steinen und stellen Sie es in den Hausflur. Wenn die Kinder mit ihren dreckigen Gummistiefeln nach Hause kommen, können sie sie einfach auf das Blech stellen. Dreck, Schmutz, Wasser und Schnee fliessen durch die Steine auf den Boden des Blechs und die Sohlen trocknen schneller.

Valiant: Einfache Lösungen für Familien

Der Tag kann für Eltern ganz schön herausfordernd sein. Mütter und Väter wissen genau: In einen vollen Tag passt keine komplizierte Bank. Deshalb bietet Valiant Bank einfache Lösungen für Familien. Bei Zahlungen im Alltag und in den Ferien, beim Sparen, Vorsorgen, Finanzieren oder Anlegen hat Valiant das passende Angebot für Sie.

Das könnte Sie auch interessieren