Facebook Pixel

Mit diesen Mathe-Apps macht Rechnen Spass

Ihr Kind findet Mathe langweilig? Nicht mehr lange! Denn diese Apps für Primarschüler und Jugendliche ab 12 Jahren sind nicht nur lehrreich, sondern auch unterhaltsam.

Mathe Apps erleichtern das Lernen.

Mit Mathe Apps wird das Lernen zum Kinderspiel. Foto: DaniloAndjus, E+, Getty Images Plus

Im digitalen Zeitalter bekommt auch Mathe-Lernen eine ganz neue Bedeutung: Mit bunten Mathe Apps wird nämlich selbst Algebra zum lehrreichen Entertainment-Programm. Aber nicht nur für grosse Kinder sind Mathe Apps tolle Lernhilfen; bereits die ganz Kleinen lernen mit dem digitalen Spielespass ein erstes Verständnis für Zahlen kennen. Hier finden Sie die besten Mathe Apps für kleine und grosse Kinder:

Fünf lehrreiche Mathe Apps für Primarschüler

Die Mathetiger Mathe app

1 Mathetiger

Der Mathetiger ist eine App, bei dem ein Magier direkt mit den Kindern kommuniziert und ihnen konkrete Matheaufgaben stellt. Der Magier kann wahlweise auf englisch oder deutsch mit den Kindern sprechen.

Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben kann zu Beginn des Spiels eingestellt werden und steigert sich je nach Rechenleistung des Kindes. Sollen verschiedene Kinder die App nutzen, können individuelle Spielprofile angelegt werden.

Hier geht's zum Download bei iTunes. 

Wiege die Welt Mathe App

2 Wiege die Welt

Mathe Apps wie diese versuchen Kindern die Vertrautheit mit Zahlen über bildliche und praktische Vergleiche nahezubringen. So müssen die Kinder bei «Wiege die Welt» beispielsweise erraten, wie viel ein Elefant wiegt. Oder wer schwerer ist: die Schildkörte oder das Meerschwein?

Neben konkreten Gewichtsschätzungen können auch Sortierspiele, bei denen Tiere oder Gegenstände nach Gewicht geordnet werden müssen, gespielt werden. Gedacht ist die Mathe App für Kinder bis circa 12 Jahren; aber das Wiegen macht so viel Spass, dass auch ältere Kinder und sogar Erwachsene Gefallen an solchen Mathe Apps finden können.

Hier geht's zum Download bei iTunes. 

Familienleben Logo

3 Miner Birds

Wilde Hühner sind hier auf der Jagd nach Regenwürmern. Doch ehe sie die Würmer fangen können, muss der Spieler eine kleine Kopfrechenaufgabe lösen. Das Ganze geht natürlich nach Zeit und nach Punkten.

Wer als erstes 20 Würmer gefangen hat, gewinnt. Das Coolste dabei: Bei dieser Matheapp können bis zu drei Spieler gegeneinander Spielen. Gedacht ist die App für Kinder bis 12 Jahren.

Hier geht's zum Download bei Android. 

Hier geht's zum Download bei iTunes.

König der Mathematik Mathe Apps

4 König der Mathematik Junior

Man beginnt das Spiel als einfacher Bauer und steigt – je nach Rechenerfolg – bis zum König der Mathematik auf. Natürlich muss für das Erreichen des nächsten Levels ordentlich gerechnet werden.

Dabei geht es bei dieser Mathe App aber nicht nur um Addieren und Subtrahieren, sondern auch um den alltäglichen Umgang mit Zahlen (zum Beispiel beim Lesen der Uhr). Motiviert werden die Kinder durch Verleihung von Medaillen und beim Mitfiebern, wenn ihre Spielfigur einen Rang aufgestiegen ist und sich dadurch das Portrait-Bild der Spielerfigur ändert – bis irgendwann schliesslich ein König zu sehen ist.

Hier geht's zum Download bei iTunes.

Hier geht's zum Download bei Android. 

Lolas Mathe Zug Mathe Apps

5 Lolas Mathe Zug

Wenn Lolas Mathe Zug über den Bildschirm fährt, dürfen alle Zahlen-Freunde einsteigen; auch die ganz Kleinen. Die verschiedenen Schwierigkeitsstufen stellen Kleinkindern die verschiedenen Zahlen humorvoll und musikalisch vor.

Später kommen leichte Rechenaufgaben dazu, die stets in ein kunterbuntes Spielprogramm eingebettet sind. Fazit: Kinder können von Lolas Mathe Zug kaum genug bekommen.

Hier geht's zum Download bei iTunes. 

Hier geht's zum Download bei Android.

Vier Mathe Apps für Schüler ab 12 Jahren

The Mesh Mathe Apps

1 The Mesh

Mathe Apps wie diese fördern nicht nur das Rechenwissen, sondern auch Logik und Konzentration. Es geht darum, durch geschicktes Kombinieren sowie Addieren und Subtrahieren von Zahlenblöcken eine Spielrunde weiter zu kommen.

Bei jeder Spielrunde wird ein Tier des chinesischen Kalenders freigeschaltet. Die bunte, dabei aber aufgeräumte Grafik überzeugt übrigens nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene.

Hier geht's zum Download bei iTunes. 

ibook bruchrechnung mathe apps

2 iBook Bruchrechnung

Vielleicht ist es das Schulbuch der Zukunft: Im «iBook Bruchrechnung» werden älteren Kindern verschiedene Matheaufgaben gestellt, die sie mit Hilfe eines Erklärungsvideos lösen können.

Natürlich gibt es auch ein extra Lösungsheft, in dem die Ergebnisse nachgesehen werden können; in der Regel helfen die Erklär-Videos aber bereits so gut, dass sonst keine Hilfe mehr nötig ist. Von einem Mathelehrer entwickelt, macht dieses interaktive iBook nicht nur Spass, sondern auch pädagogischen Sinn.

Hier geht's zum Download bei iTunes. 

Quick Math Mathe App

3 Quick Math+

Mathe Apps für ältere Kinder müssen etwas Besonderes bieten, um gut anzukommen. So wie diese App: Bei ihr werden die Lösungen für die dutzenden Rechenaufgaben nämlich nicht einfach angeklickt oder eingetippt, sondern mit dem Finger auf den Bildschirm geschrieben und so von der App als Lösung erkannt. Die vier verschiedenen Schwierigkeitsstufen richten sich dabei nicht nur an ältere Kinder, sondern durchaus auch an Erwachsene.

Hier geht's zum Download bei iTunes. 

Dragonbox 12+ Mathe App

4 DragonBox Algebra 12+

Bis heute wurde Algebra niemals unterhaltsamer vermittelt als mit dieser App. Es gibt sowohl eine Version für jüngere Kinder als auch für Kinder ab 12 Jahren. Das didaktische Konzept macht es allen Altersklassen einfach, über Bilder und Spiele das Rechensystem mit Variablen und Gleichungen zu lernen.

Hier geht's zum Download bei iTunes.

Hier geht's zum Download bei Android.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter