Die 15 schönsten Feuerstellen zum Cervelat bräteln

Bräteln ist im Sommer sehr beliebt! Das Feuer knistert, die Wurst ist am Stock und der würzig-rauchige Duft steigt in die Nase. In unserer Übersicht wartet vielleicht schon Ihr neuer Lieblingsgrillplatz.

Bräteln mitten in der Schweizer Bergwelt

Feuer machen und die Wurst darüber bräteln ist Freiheit pur. Foto: Switzerland Tourism By-Line: swiss-image.ch/Christof Schuerpf

Bräteln in Zürich

Wildes Rauschen nahe der Stadt

Die Feuerstelle Bodenmatt befindet sich im Wildnispark Zürich direkt am Sihlufer. Der Fluss bietet vor allem an heissen Tagen eine willkommene Abkühlung. Neben der Feuerstelle ist ein Picknicktisch mit Bänken vorhanden. Wer Lust hat kann das Bräteln gleich mit einem Besuch bei den Wildtieren und im Naturmuseum des Wildnisparks verbinden. Mehr    

Skurrile Steinköpfe

Der Grillplatz Chöpfi bei Winterthur kann nur auf Wanderwegen erreicht werden. Er eignet sich auch bei feuchtem Wetter, denn die Feuerstelle ist überdacht und es gibt Bänke rund ums Feuer. Grosse Holzfiguren geben dem Platz seinen Charme. In der Nähe gibt es eine interessante Sandsteinformation, die «Chöpfi», zu entdecken. Der Stein sieht aus, wie wenn zahlreiche Köpfe aus der Erde schauen würden. Mehr

Einen Wasserfall und eine Höhle erforschen

Die Brätelstelle am Tobelweiher in Pfäffikon (ZH) ist ruhig gelegen und bietet viele Spielmöglichkeiten. Unter schattigen Bäumen können Sie in Ruhe Bräteln, dem Rauschen des Wasserfalls zuhören oder am Kiesstrand entlang ins Wasser hüpfen. Auf Kletterer wartet eine kleine geheimnisvolle Höhle. Mehr

Bräteln in Bern

Schwimmen im Stausee

Am Wohlensee beim Stauwehr, bei Bern, finden Sie ein idyllisches Plätzchen ohne Strassenlärm. Die Stelle kann nur zu Fuss oder mit dem Boot erreicht werden. Es gibt Picknickbänke eine Feuermulde und viele Schwimmmöglichkeiten. Mehr

Rasten am tiefblauen Bergsee

Der Gantrischsee ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in den Naturpark Gantrisch (BE). Unberührte Berge, Auen und Bäche warten auf die Besucher. Im See darf gebadet werden. Am Ufer hat es eine schöne Feuerstelle mit Holz. Mehr

Schwindelerregende Hängebrücke

Auf dem Panoramaweg Kiental – Aeschi – Interlaken treffen Sie auf eine gemütliche Grillstelle, wo Sie ungestört bräteln können. Die schwindelerregende Hängebrücke über den Spissibach befindet sich kurz nach/vor der Feuerstelle. Der Panoramaweg führt um den ganzen Thunersee und ist in einem Tag nicht zu schaffen. Wer mag, kann die 30-minütige-Teilstrecke von Leissigen bis zur Brücke zurücklegen. Mehr

Bräteln in Basel

Quirlige Holzgestalten im Wald

Am Klemenzweg beim Bauernhof Schlatthof in Reinach (BL) sind zahlreiche hölzerne Märchenfiguren versteckt. Auf dem Skulpturenweg können sie entdeckt und bewundert werden. Eine grosszügige Grillstelle liegt direkt am Weg und lädt zum Bräteln ein. Es gibt viele Sitzbänke und eine weite Sicht über die Basler Hügellandschaft. Mehr

Sicherheit beim Bräteln

Zeuseln und Zünden macht Kindern Spass. Unter Aufsicht von Erwachsenen machen sie eigene Erfahrungen mit dem Element Feuer. Aber Achtung! Brandbeschleuniger oder unbeaufsichtigtes «Fürle» sind tabu. Vor allem an heissen Tagen oder nach vielen trockenen Tagen sollten Sie zudem die Empfehlungen des Bundes beachten, um Waldbrände zu vermeiden. Informieren Sie sich vor dem Bräteln rechtzeitig auf der Webseite der Bundesverwaltung über die aktuelle Lage.

Bräteln im Mittelland

Eine mysteriöse Burgruine

Direkt neben der Ruine Urgiz nördlich von Densbüren im Jurapark Aargau gibt es einen Picknickplatz und eine Feuerstelle. Die Ruine stammt wahrscheinlich aus dem 13. Jahrhundert und kann von den Kindern auf eigene Faust erkundet werden. Auf die Erwachsenen wartet ein schöner Ausblick. Mehr

Hoch hinaus in Gempen

Unterhalb des Gempenturms (SO) gibt es viele gemütliche Grillstellen. Wer schwindelfrei ist, kann einen Gang auf den hohen Turm wagen und wird mit einer weiten Aussicht belohnt. Die Wege sind kinderwagentauglich und es gibt ein öffentliches WC. Mehr 

Bräteln in der Ostschweiz

Kanada-Feeling in Graubünden

Am Ufer des Lej Marsch (GR) finden sich gleich mehrere Brätelstellen. In der Nähe des Sees gibt es Parkplätze und die Wege sind kinderwagentauglich. Auf einem kleinen Holzsteg lässt es sich wunderbar sonnen oder einen Sprung ins Wasser machen. Wer den nordischen Sommer liebt, ist hier zu Hause. Mehr

Adrenalin pur bei den Kletterern

Die Grillstelle beim Klettergarten in Bivio (GR) ist in wenigen Minuten vom Dorf aus erreichbar. Von der Grillstelle sehen Sie direkt an die Kletterwand. Mit einem Feldstecher können Sie den Kletterer zuschauen. Wer selbst klettert, kann zwischen unterschiedlich schweren Routen auswählen und einen Aufstieg starten. Mehr

Sagenhafter Rundweg mit Weitblick

Auf dem Prodkamm am Flumserberg (SG) beginnt der 1.5-stündige Sagenerlebnisweg. An verschiedenen Stationen lernen Kinder die Sage des wilden Mannli kennen. Unterwegs wartet eine einfache, natürliche Grillstelle mit wunderschönem Ausblick auf die sieben Churfirsten. Mehr

Bräteln in der Zentralschweiz

Zu Gast bei den Hobbits

Wie die Hobbits können Sie in der Nähe von Einsiedeln (SZ) bei der Feuerstelle Altberg bräteln. Der Picknickplatz hat die Form eines grasüberwachsenen Erdlochs. Im Innern hat es Tischgarnituren und Festbänke. Bei schlechtem Wetter bleiben Sie trocken und können sich aufwärmen. Der Vorplatz ist mit einem Holzzaun umrandet. Ein Muss für alle Herr-der-Ringe-Fans! Mehr

Idyllischer Platz am Waldrand

Einen entspannten Nachmittag in der Natur können Sie in der Nähe von Nebikon (LU) erleben. Auf der Nebenstrasse «Graben» erreichen Sie die Feuerstelle nach zwei Kilometern. Sie liegt direkt am Waldrand und nahe des Waldlehrpfades. Es hat mehrere Tische und Bänke und rund um den Platz gibt es schöne Spaziermöglichkeiten. Mehr

Grosser Abenteuerspielplatz aus Holz

Auf dem Abenteuerspielplatz Wirzweli bei Dallenwil (NW) können Kinder nach Lust und Laune klettern und spielen. Grosse Holzkonstruktionen, Hütten und Brücken laden dazu ein. Auf dem Platz findet sich eine grosse Feuerstelle. Wer eine einfache, aber spannende Wanderung machen will, fährt mit der Gondel zum Hexenpfad-Start. Auf dem Weg gibt es eine weitere schöne Grillstelle, die mitten in der Natur liegt. Mehr

Weitere Grillstellen finden

Suchen Sie noch einen Ort zum Bräteln in Ihrer Nähe? Thomi hat zahlreiche Grillstellen in der Schweiz auf einer Übersichtskarte eingezeichnet. Von jedem Platz gibt es Fotos und Informationen zur Infrastruktur.

Kennen auch Sie einen schönen Grillplatz in der Schweiz? Dann schicken Sie uns ein Mail mit Foto oder schreiben Sie hier einen Kommentar.

Services & Newsletter