Facebook Pixel
Ausflüge > Outdoor

In diesen Schweizer Freizeitparks kommen alle auf Ihre Kosten

Freizeitparks sind für die ganze Familie ein abenteuerliches Erlebnis und haben mehr zu bieten, als nur rasante Achterbahnfahrten und Karussellrunden. Ob Sie mit Ihren Kindern lieber sportlich klettern, mutig durch die Lüfte fliegen oder einen Streichelzoo besuchen wollen, in unserer Auswahl der schönsten Freizeitparks in der Schweiz und der grenznahen Umgebung ist für Gross und Klein etwas dabei.

Pegasus Achterbahn Europa-Park

Juhui! Die Pegasus Achterbahn des Europa-Parks erwartet schon kleine Besucher ab 4 Jahren. Foto: Europa-Park

Freizeitparks sind ideal für Familien, die ständig in Bewegung und auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer und jede Menge Spass sind. Möchten Sie sich mal wie ein Affe von Baum zu Baum schwingen, kreischend die steile Wasserrutsche hinuntersausen oder spannende Tiershows erleben? In Freizeitparks findet sich für jedes Familienmitglied die passende Attraktion. Wir haben für Sie die aufregendsten Freizeitparks der Schweiz und nahen Umgebung rausgesucht.

1 Conny-Land (Schweiz)

Herumtoben im Bällebad im Connyland

Bild: connyland.ch

Wildwasser-Rutsche, Raumfähre mit Mondflug-Simulator und die grösste Linear-Achterbahn Europas: Wer im Thurgau unterwegs ist, kommt nicht umhin, dem Connyland einen Besuch abzustatten und einen aufregenden Familientag zwischen Tiershows, ausgefallenen Achterbahnen und abenteuerlichen Wasser-Attraktionen zu erleben.

Eintrittspreise: Erwachsene 29 Franken, Kinder (4-14 Jahre) 25 Franken. Zur Website.

Mehr Infos zum Park und Kartenansicht

2 Swiss Vapeur Parc (Schweiz)

Detailgetreu aber klein: Die Dampflocks begeistern Kinder.

Bild: swissvapeur.ch

Die herzige und detaillierte Miniaturbahn bringt sie durch die Landschaft der Schweiz und anderer Kontinente: hier wurden helvetische Bauwerke in Miniatur nachgebaut. Auf 17'000 qm erstreckt sich der gesamte Park und ist besonders für kleine Gäste ein tolles Erlebnis. Das Ganze lässt sich auch zu Fuss bestaunen. 

Der Eintritt kostet 13 Franken. Der Park liegt in Bouveret, an der Grenze zu Frankreich. Zur Website.

 

3 Freizeitpark Allensbach (Deutschland)

Vergnügen im Freizeitpark Allensbach.

Bild: wildundfreizeitpark.de

Die Bodenseeregion ist das ideale Ausflugsziel. Wer jedoch gerne noch etwas mehr als nur eine schöne Fahrradtour machen möchte, sollte unbedingt im Freizeitpark Allensbach vorbeischauen. Der Park hat neben verschiedenen Tiergehegen auch ein tolles Riesenrad, eine Hüpfburg und einen ausgefallenen Abenteuerspielplatz. Mutige können sich zudem in der Wildparkhalle austoben.

Eintrittspreise: Erwachsene 10 Euro, Kinder (3-14 Jahre) 8 Euro.  Zur Website.

Mehr Infos zum Park

4 Freizeitpark Atzmännig (Schweiz)

Kletterspass im Freizeitpark Atzmaennig

Bild: Atzmännig

Wer bereits einmal im Atzmännig-Gebiet unterwegs war, weiss, wie schön und abwechslungsreich die Gegend ist. Doch auch der Freizeitpark hat mit Riesen-Schaukel, Mini-Autos oder Rutschturm mit Freifall- und Wendelrutsche einiges zu bieten. Trotz seiner vielen Attraktionen bleibt der Freizeitpark überschaubar. So können Sie sich entspannt auf der Terrasse zurücklehnen und Ihre Kinder von dort aus beim Springen, Toben und Rutschen beobachten.

Eintrittspreise: auf der Website sind die Preise aller Attraktionen einzeln aufgeführt. Zur Website.

Mehr Infos zum Park und Kartenansicht

5 Ravensburger Spieleland (Deutschland)

Action im Ravensburger Spieleland.

Bild: spieleland.de

Wer gerne eine längere Fahrt auf sich nehmen will, sollte einmal ins Ravensburger Spieleland im nahen Deutschland. Der Park ist bekannt für seine fantasievollen und spielerischen Attraktionen. So können Sie durch das verrückte Labyrinth irren, sich auf die Wildwasserfahrt wagen oder Ihr Glück beim Goldwaschen versuchen. Wer etwas ganz Besonderes erleben möchte, macht einen Abstecher in die Zauber- oder eine Zirkusschule, besucht das Trickfilmstudio oder wechselt wie rechte Rennfahrer die Räder an der Bosch Car Station. 

Eintrittspreise: Erwachsene 34,50 Euro, Kinder (3-14 Jahre) 32,50 Euro. Zur Website. Achtung! Der Park öffnet aufgrund der Pandemie voraussichtlich am 22.06.21.

Mehr Infos zum Park und Kartenansicht

6 Wirzweli Zauberland (Schweiz)

Zauberland Wirzweli

Bild: wirzweli.ch

Urchig, gemütlich und landschaftlich wunderschön gelegen: Das Wirzweli Zauberland am Vierwaldstättersee (NW) verzaubert kleine und grosse Besucher und verspricht jede Menge Spass. Während sich in der Seilbahn gemütlich die Landschaft geniessen lässt, geht es auf der Bobbahn ziemlich rasant zu und her.

DIe Seilbahn kostet für Erwachsene 22,40 Franken, für Kinder 11,20 Franken. Kinder bis sechs dürfen kostenlos fahren. Zur Website.

Mehr Infos zum Park und Kartenansicht 

7 Europa-Park (Deutschland)

Der Europa Park mit seinen actionreichen Attraktionen.

Bild: europapark.de

Wer kennt ihn nicht, den Europa-Park in Rust mit seinen aufregenden Bahnen? Im Europa-Park können Sie sich auf eine ganz spezielle Achterbahnfahrt freuen: Auf der Alpenexpress Coastiality tragen Sie Virtal Reality-Brillen, was einen ganz besonderen Kick verspricht. Neben den Klassikern wie Silver Star und EuroMir gibt es neu auch ein Madame Freudenreich Curiosités, in dem Dinos zum Leben erwachen. Ein zweitägiger Ausflug lohnt sich; so können Sie neben den Attraktionen des Freizeitparks auch die schöne Umgebung von Rust bei einer Wanderung oder Flussfahrt entdecken.

Eintrittspreise: Erwachsene 55 Euro, Kinder (4-11 Jahre) 47 Euro. Zur Website.

Mehr Infos zum Park

8 Schongiland (Schweiz)

Im Schongi-Land in Luzern geht auch bei Regenwetter die Post ab: Hier wartet eine 380 Meter lange und gedeckte Rodelbahn und weitere spannende Abenteuer auf Sie. In diesem Park wird es Ihrer Familie bestimmt nicht langweilig. Für die Action-Liebhaber gibt es zudem Achterbahn, Schongi-Loop, Höllenrutsche und vieles mehr zu entdecken. Genug Action? Dann machen Sie einen Abstecher in den Streichelzoo oder ins spannende Mühlenmuseum.

Eintrittspreise: Erwachsene 21 Franken, Kinder (ab 5 Jahren) 19 Franken. Zur Website.

Mehr Infos zum Park und Kartenansicht

9 Freizeitpark Sitterdorf (Schweiz)

Im Freizeitpark Sitterdorf lässt sich einiges erleben.

Bild: erlebnisflugplatz.ch

Haben Sie einen kleinen Piloten oder eine kleine Pilotin Zuhause? Dann ist der Flugplatz Sitterdorf (SG) der perfekte Ort für einen spannenden Familienausflug. Hier können Sie bei einem Rundflug hoch in die Lüfte steigen und die tolle Aussicht geniessen. Wem das zu hoch ist, der kann sich auch im Freizeitpark auf der Seilbahn, im Nautic Jet und auf dem Hamsterrad vergnügen. Kinder können ausserdem im Tierpark Geisslein, Papagaie und Rehe sehen.

Der Eintritt ist frei. Zur Website.

Mehr Infos zum Park und Kartenansicht

10 Happyland (Schweiz)

Achterbahnfahren im Happyland New

Bild: happyland.ch

Wollten Sie schon immer einmal den grössten Freizeitpark der Schweiz entdecken? Dann ab ins Happyland in Granges (VS). Hier warten 14 Attraktionen wie eine 60 Meter lange Rutsche, aufregende Achterbahnen und Nautic Jets auf Sie und Ihre Familie. Im Happyland ist für jeden was dabei, das ihn happy macht! Und wenn Sie schon mal im schönen Wallis sind, können Sie gleich noch einen Ausflug zu den St. Léonard Höhlen oder zur zauberhaften Feengrotte machen.

Eintrittspreise: Erwachsene und Kinder 23 Franken. Zur Website.

Mehr Infos zum Park und Kartenansicht

11 Erlebniswelt Seeteufel (Schweiz)

Erlebniswelt Seeteufel

Bild: Erlebniswelt Seeteufel

Im schönen Bernbiet können Sie im Tier- und Erlebnispark Seeteufel 40 verschiedene Tierarten aus allen 5 Erdteilen, sowie zahlreiche Spiel- & Vergnügungsmöglichkeiten entdecken. Neben Hüpfburg und Kletterlandschaft wartet auf Ihre Kinder aufregende Fahrten mit dem Mini-Car oder im Space Cruise oder ein gemütlicher Ritt auf dem Pony.

Eintrittspreise: Erwachsene 14 Franken, Kinder (4-15 Jahre) 9 Franken, Family-Ticket 49 Franken. Zur Website.

Mehr Infos zum Park und Kartenansicht

12 Erlebnispark in Monte Tamaro

Dieser Park im Tessin bietet alles, was Spass macht. In diesem Park kommen vor allem Jugendlich eund Erwachsene auf ihre Kosten. Es gibt einen Seilpark, eine Rodelbahn, eine aufregende Tyrolienne und einen Kinderspielplatz. Kinder ab vier können im Seilpark auf dem Mini-Parcours ihr Können beweisen. Und wer genug Action hatte, kann sich auf einen Panorama Spaziergang in den Bergen freuen.

Kinder zahlen für die Gondel hin- und zurück 14,50. Erwachsene zahlen 29 Franken. Zur Website.