Facebook Pixel

Nervenkitzel und tierischer Spass im Connyland

Adrenalinkick gefällig? Das können Sie haben auf der «Cobra» im Conny-Land in Lipperswil. Besuchen Sie auch die Papageien- und Seelöwenshows die jeden Besucher in ihren Bann zieht. Ein kleiner Tipp: Packen Sie die Badehose ein. 

Die Voodoo-Island im Connyland wird mit Booten befahren

Bereit für den Angriff? Die Wasserkanone ist fest montiert auf dem Boot. Foto: Conny-Land, Schweiz

Wer auf Action und Spass steht, ist im Connyland in Lipperswil (SG) gut aufgehoben. Der Familien-Freizeitpark  ist reich an Attraktionen für Jung und Alt. Im 4-D Flugsimulator unternehmen Sie ein Space Trip. Die Reise ins Weltall mit seinen realen Effekten ist nichts für schwache Nerven. Aber es bleibt dennoch ein Erlebnis, das niemand verpassen darf. Für noch mehr Nervenkitzel sorgt die «Cobra», die Wahnsinns-Achterbahn. Die Fahrgäste werden zuerst rückwärts und kopfüber auf den 36 Meter hohen Startturm hochgezogen, bevor sie im freien Fall runterschiessen und durch den Bahnhof brettern. Nach der Fahrt über zwei Camelbacks, rast der Zug durch den Looping. Über Kopf stehen die mutigen Fahrgäste kurz still, bevor sich das Erlebnis wiederholt, nun aber rückwärts.

Ein Freizeitpark für Gross und Klein

Conny-Land ein Wasserspass für heisse Tage

Bei heissen Tagen lockt die Voodoo-Island mit dem Wasserspielplatz. Hier bleibt niemand mehr trocken. Packen Sie die Badehose ein, oder nehmen Sie zumindest Ersatzkleider mit. Im Sommer tut eine Erfrischung gut und die Kinder haben Spass beim Planschen und Spritzen im Schweizer Freizeitpark. Auf der Voodoo-Island gleiten Sie in einem Boot über den Fluss und entdecken die mysteriöse Welt des afrikanischen Urwalds. Vom Ufer aus werden Sie von geheimnisvollen Gestalten beobachtet, die manchmal einen Wasserstrahl spritzen. Sie wissen nie, was hinter der nächsten Kurve auf Sie wartet. Ihr Boot ist mit einer Kanone ausgestattet und Sie können sich gegen alle Angriffe wehren. Das nasse Vergnügen bringt Sie in die Welt der Zauberer, Schamanen und Götter. Weiter geht das Abenteuer auf der Wildwasserbahn. In nachgebildeten Baumstämmen schwimmen Sie durch den Park. Dann ein Tunnel, ein Wasserfall und dann die Schussfahrt in die Tiefe.

1 von 10

Connyland der coole Sommer-Freizeitpark

Nervenkitzel garantiert: Die Achterbahn «Cobra» sorgt für Spass und reichlich Action.

Weitere Bilder anschauen

Jungle Adventure, Dino-Attack und Dorfplatz

Wollen Sie trotz grossem Spass-Faktor nicht nass werden, besuchen Sie das Jungle Adventure. Das Indoor-Abenteuer im Connyland ist für die ganze Familie. Für die Kleinen gibt es das Baby Village mit Spielplatz und Softbällen im Freizeitpark. Für die Grösseren steht ein zwölf Meter hoher Klettergarten zum Entdecken bereit. Aus zehn Metern Höhe geht es auf der Spiralrutsche abwärts. Und hier warten ganz viele unvergessliche Erlebnisse auf große und kleine Besucher. Trampoline für Akrobaten, ein grosses Labyrinth und herausfordernde Kletterparcours.

Weiter geht die Attraktion im Dino-Attack. In einem Wagen auf Schienen fahren Sie durch den Themenpark und bestaunen die Welt der Vorzeit. Ihnen werden auf Ihrer Fahrt einige Dinosaurier begegnen, die sich bewegen und Ihnen direkt in die Augen schauen. Im ganzen Park des Connylands befinden sich zahlreiche Spielangebote für Kinder. Auf einer Riesenschaukel schweben Sie über den Park hinweg oder rutschen auf einem Teppich eine sechsspurige Rutschbahn hinab. Auf Ihrem Rundgang kommen Sie am Dorfplatz vorbei. Diese kunstvolle Kulisse könnte aus einem Hollywood-Film stammen. Aber es ist nicht bloss eine Filmkulisse, die Häuser sind mit Geschäften ausgestattet.

Der feuchte Kuss eines Seelöwen im Connyland

Einen feuchten Kuss von einem Seelöwen kriegen. Foto: Conny-Land, Schweiz

Tier-Shows im Conny-Land

Was zu jedem Connyland-Besuch dazugehört, sind die unterhaltsamen Live-Shows. In der Papageien-Show sehen Sie wie ein Ara auf ein Motorrad steigt und der Kakadu zu sprechen beginnt. Auch die Seelöwen-Show begeistert jeden Besucher. Die dressierten Tiere führen Kunststücke vor und bringen Kinder zum Lachen. Die Seelöwen dürfen auch von nah betrachtet werden. Ein besonderes Angebot ist das Seelöwenschwimmen. Falls Sie schon lange einmal mit Seelöwen im Wasser spielen und schwimmen wollten, bietet Ihnen das Conny-Land ein einmaliges Erlebnis. Auf Anmeldung sind Sie bei diesem einstündigen Event dabei.

Die Delfine Secret, Angel und Chicky hatten im Oktober 2013 ihre letzte Live-Show im Freizeitpark Conny-Land in Lipperswil. Danach wurde das letzte Delfinarium der Schweiz geschlossen. Seit Mitte 2012 gilt ein Impotverbot für Delfine in die Schweiz. Die natürliche Nachzucht war mit den drei Delfinen nicht mehr möglich.

Wichtige Infos 

Öffnungszeiten: 

  • Von Montag bis Sonntag und an Feiertagen von 10.00- 18.00 Uhr. Kassenschluss ist um 17.00 Uhr.
  • Informieren Sie sich im Saisonkalendar, an welchen Tagen der Park geschlossen hat.
  • Klettergarten und Achterbahn Cobra öffnen um 12:00 Uhr.
  • Bei schlechtem Wetter können sich Änderungen der Öffnungs- und Schliesszeiten des Parks und des Fahrbetriebes ergeben.
  • Die meisten Attraktionen sind überdacht und können auch bei schlechtem Wetter besucht werden.

Preise: 

  • Kinder unter 4 Jahren: Eintritt frei
  • Kinder von 4 bis 14 Jahren: 25 CHF
  • Erwachsene: 29 CHF
  • Kids-Club-Mitglieder: 20 CHF
  • Schülergruppen (ab 10 Schülern, Montag bis Freitag): 19 CHF/Schüler

Kontakt: 

+41 52 762 72 72

Für detailliertere Infos zu den Öffnungszeiten und Preisen des Connylands besuchen Sie unsere Kartensuche.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren