Rezept: Apfelküchlein mit Vanillecrème

Sie suchen ein schnelles und einfaches Apfelrezept? Frittierte Apfelringe sind einfach zubereitet. Mit feinem Vanilleglacé oder einer Vanillecrème schmecken die Apfelküchlein besonders gut. Das Rezept gibt es hier.

 

Rezept zum Backen:  Apfelküchlein mit Vanillecrème

Apfelküchlein mit Vanillecrème

Zutaten für die Äpfel

  • 5 Äpfel, z.B. Boskoop
  • 1 Zitrone, Saft

 

Zutaten für die Vanillecrème

  • 1 B. Dr. Oetker Vanille Pudding Crème
  • 6 dl Milch

 

Zutaten für den Teig

  • 150 g Mehl
  • 1 Msp. Dr. Oetker Backpulver
  • 1/4 Teel. Salz
  • 1.5 dl helles Bier
  • 2 Eigelb
  • 2 Eischnee

 

Weitere Zutaten

    • Frittieröl
    • Zimtöl

 

Tipp: Anstelle von Vanillecrème passt auch Vanilleglacé. Anstelle des Bierteiges kann Dr. Oetker Pancake-Mischung verwendet werden.

 

Zubereitung

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Mit dem Saft der Zitrone die Apfelscheiben beträufeln und zugedeckt stehen lassen.

Vanillecrème nach Packungsanleitung zubereiten.

Mehl und Backpulver mischen. Mit Salz, Bier und Eigelb zu einem glatten Teig rühren. Eischnee darunterziehen.

Fritieröl in einer Gusseisenpfanne auf ca. 180°C erhitzen. Die Apfelringe abtropfen lassen, in den Teig tauchen, so dass die ganzen Ringe mit Teig bedeckt sind. Die Apfelringe auf beiden Seiten ca. 4 Minuten goldbraun backen. Apfelringe darin wenden und noch warm mit der Vanillecrème servieren.

 

Weitere Informationen

  • Zubereitungszeit: 40 Minuten

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter