Backrezept: Schenkeli

Das Dr. Oetker-Rezept: Schenkeli. Die Schenkeli sind besonders in der Fasnachtszeit sehr beliebt bei Kindern und Erwachsenen. In heissem Öl gebacken, sind sie schnell zubereitet.

 

Rezept Schenkeli

Schenkeli

Zutaten

  • 2 Eier
  • 175 g Puderzucker
  • 0.6 dl Milch
  • 440 g Mehl
  • 1 Essl. Dr. Oetker Backpulver
  • 1 Teel. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
  • 50 g Butter, flüssig
  • 100 g Zucker
  • 1 Teel. Zimt

 

kuchensymbol_2

Schwierigkeit: mittel

 

 

Zubereitung

Eier und Puderzucker zusammen schaumig rühren. Milch, Mehl, Backpulver und geriebene Zitronenschale zufügen und mischen. Butter etwas abkühlen lassen und untermischen.

Die Masse zu einem glatten Teig zusammenfügen und mind. 30 Minuten kühl stellen.

Aus dem Teig fingerdicke, 10 cm lange Schenkeli formen. Die Schenkeli in der Fritteuse goldbraun ausbacken und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Zucker und Zimt in einem Suppenteller mischen und die noch warmen Schenkeli darin wälzen.

 

Weitere Informationen

  • Zubereitungszeit: 20 Minuten
  • Kühl stellen: 30 Minuten
  • Frittieren: 8-10 Minuten
  • Friettieröl: 180°C

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter