Danke, Papi! Geschenke zum Schweizer Vatertag

Warum nicht einmal den Schweizer Vätertag zum Anlass nehmen, dem Papi «Danke!» zu sagen? Dankeschön lässt sich auf verschiedene Weise vermitteln – mit Liedern, Basteleien, Bildern und gemeinsamen Aktivitäten. Wir haben Ideen für zehn Geschenke zum Vatertag gesammelt, über die sich der Papa sicher freut.

Vatertag: Ein herlicher Kuss ist bereits ein schönes Geschenk

Am Vatertag können Kinder dem Vater auf verschiedene Arten Freude bereiten.
Foto: Volodina, iStock, Thinkstock

Jeweils am 1. Sonntag im Juni ist Schweizer Vätertag – ein guter Anlass, Vätern Wertschätzung zu zeigen und sie zu väterlichem Engagement zu ermuntern, findet der Dachverband der Schweizer Männer- und Väterorganisationen. Sicher lässt sich das Kind leicht dafür begeistern, an diesem Vatertag den Papa mit einem besonderen Geschenk zu überraschen.

Familienfrühstück im Bett

«Ein gutes Frühstück ist der beste Start in den Tag», betonen Ernährungsexperten immer wieder. «Ein gutes Familienfrühstück ist der beste Start in den Vatertag», so lässt sich dieser Spruch weiterführen. Schaffen es die Kleinen schon, ganz alleine ein Frühstück vorzubereiten? Wenn nicht, kann Mami sie tatkräftig unterstützen. Klar, dass unter anderem das serviert wird, was Papa besonders gerne mag. Übrigens: Im Bett lässt sich dann nicht nur fürstlich frühstücken, sondern auch erzählen, lachen und kuscheln und kitzeln.

Individueller Papa-Song

Wer kennt Papas aktuelles Lieblingslied? Sicher lässt sich der Refrain umtexten und mit lustigen Reimen auf Papa münzen. Am Morgen des Vatertages kann das Kind das Lied vorsingen.

Lustige Bürotasse zum Vatertag

Schön, wenn der Vater im Büro bei jedem Schluck Kaffee an seine Lieben zu Hause denkt! Dabei hilft ihm eine Bürotasse, auf der seine Familie zu sehen ist. Mit Spezialstiften können Kinder leicht farbenfrohe Bilder auf helles, nicht lasiertes Geschirr malen, das anschliessend im Backofen gebrannt wird. Das geht leicht und schnell: Geschenke basteln

Ein lustiges Motiv für eine Bürotasse lässt sich auch fotografieren. Schön, wenn alle Familienmitglieder auf dem Bild dem Vater zuwinken. Viele Online-Dienste im Internet bieten die Möglichkeit, das digitale Foto auf eine Tasse zu drucken.

Eine Urkunde basteln

Ein guter Papa hat eine Urkunde verdient! Was auf eine solche Urkunde gehört?
- die Überschrift in grossen Buchstaben: URKUNDE
- der Name des Vaters
- der zu vergebende Titel wie «Bester Papi der Welt», «Super-Papi» oder «Liebster Papa»
- die Disziplinen, die der Vater besonders gut beherrscht, wie «besonders geduldiges Zu-Bett-Bringen», «spannendes Vorlesen», «stundenlanges Fussball spielen», «herausragende Fahrdienste» oder «kindgerechte Kochkünste»
Natürlich kann die Schrift rundum schön bemalt werden, zum Beispiel mit Luftballons, Blumen, Mustern. Wer mag, steckt die Urkunde in ein Passepartout und/oder einen schönen Rahmen.

Ausflug mit der Familie

Ein gemeinsamer Ausflug macht den Vatertag zu einem ganz besonderen Event. Klar, dass bei der Gestaltung die Vorlieben des Papas im Vordergrund stehen. Mag er gerne im Hochseilgarten klettern, geocachen oder Schlauchbootfahren? Ein solches gemeinsames Familienerlebnis lässt sich leicht zum alljährlich wiederkehrenden Ritual machen.

Vatertag: Lieblingskuchen backen

Ein guter Kuchen ist immer ein schönes Geschenk, vor allem dann, wenn er bunt und fröhlich verziert ist. Schön, wenn Zuckerschrift an den Vatertag erinnert oder bunte Smarties das Wort «Papi» bilden.

Grillparty zum Abschluss des Vatertags

Viele Männer grillieren gern. Warum also nicht für den Abend eine kleine Familien-Grillparty planen? Schon kleine Kinder können helfen, einen feinen Salat zusammenzustellen, während Papi die Würstchen wendet.

Papi-Porträt

Ein selbst gemaltes Porträt vom Vater ist ein ganz besonderes Geschenk. Lassen Sie Ihr Kind malen, wie es seinen Papa sieht. Vielleicht hat es sogar Lust, sich selbst zusammen mit seinem Vater zu Papier zu bringen. Klar, dass ein solches Künstler-Bild signiert werden muss! Wer noch nicht schreiben kann, stempelt einen Fingerabdruck unten auf das Bild.

Persönliches Kochbuch zum Vatertag

Wenn der Vater am Wochenende hin und wieder das Kochen übernimmt, dann freut er sich sicher über ein Büchlein, in dem all seine Lieblings-Rezepte stehen. Das Kind kann das persönliche Kochbuch mit vielen Bildern verschönern. Auch Väter, die sich beim Kochen nicht so sicher fühlen, können ein paar schlichte Rezepte gut gebrauchen. So bringen sie auch dann etwas Leckeres auf den Tisch, wenn Mami mal nicht da ist.

Buchtipp: Vater und Sohn

Die legendären Bilder- Geschichten «Vater und Sohn» sind ein ganz besonderes Geschenk zum Vatertag für alle Papas mit männlichem Nachwuchs. Darin berichtet der deutsche Zeichner Erich Ohser alias e.o.plauen von vielen diversen Alltagssituationen. Obwohl die Comics in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstanden, entfalten sie auch heute noch ihren ganz besonderen Charme und ihren hintergründigen Witz. Schon jüngere Kinder können sie verstehen, kommen sie doch ganz ohne Text aus.
www.vaterundsohn.de

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter