Facebook Pixel

Dessert-Klassiker: Apfeltaschen mit Zimtquark

Ein schnelles Dessert nach langen Skitagen? Swissmilks Apfeltaschen mit Zimtquark sind in nur 25 Minuten gebacken und wärmen von innen!

Apfeltaschen mit Quark - eine perfekte Kombination für kalte Wintertage.

Die Apfeltaschen mit Zimtquark von Swissmilk sind ein perfektes Dessert für kalte Tage.

Zutaten für 2 Personen

Zubereitungszeit: ca. 25 min

Apfeltaschen:

  • 2 kleine Äpfel, je ca. 100g
  • 250g rechteckig ausgewallter Butterblätterteig
  • 1 Eigelb
  • 1 Eiweiss

Zimtquark:

  • 200g Halbfettquark
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Zimt

 

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, Kerngehäuse mit dem Apfelausstecher entfernen. Je in vier Scheiben schneiden.
  2. Apfelscheiben auf die eine Hälfte des Teigs legen. Teigränder mit Eiweiss bepinseln. Zweite Teighälfte darauflegen. Ränder gut andrücken. Mit dem Teigrad die einzelnen Taschen voneinander trennen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit Eigelb bepinseln.
  3. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen.
  4. Für den Quark alle Zutaten verrühren.
  5. Apfeltaschen leicht oder vollständig auskühlen lassen. Mit dem Quark servieren.

***Guten Appetit!***

Nährwerte

Eine Portion enthält: 772 Kalorien, 19g Eiweiss, 59mg Kohlenhydrate, 51g Fett.