Facebook Pixel

Einfache Rezepte: Apfel-Salbei-Rösti, Birnen-Caramel-Wähe und weitere Leckereien

Möchten Sie wieder einmal etwas Besonderes auf den Tisch zaubern? Probieren Sie diese Woche die herzhaften Apfel-Salbei-Rösti oder Birnen-Caramel-Wähe. En Guete!

Diesmal finden Sie hier folgende 7 Rezepte:

 

Apfel-Salbei-Rösti

Apfel-Salbei Rösti

Apfel-Salbei Rösti

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Bratzeit: 20-30 Minuten

Für 3-4 Personen

Zutaten
800 g-1 kg Gschwellti vom Vortag, vorwiegend fest kochend, z. B. Charlotte
2 Äpfel, halbiert, entkernt
1-2 TL Salz
Pfeffer
4 Salbeiblättchen, fein geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème

Zubereitung

1. Für die Rösti Gschwellti schälen und an der Röstiraffel in eine Schüssel raffeln. Äpfel dazuraffeln, würzen. Alles sorgfältig mischen.

2. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Kartoffel-Apfel-Mischung zugeben. Bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten braten, ab und zu wenden. Kartoffelmischung zu einem Kuchen formen, 5-10 Minuten weiterbraten, bis sich eine braune Kruste gebildet hat. Rösti auf eine flache Platte oder einen Teller stürzen und in die Pfanne zurückgleiten lassen. Zweite Seite fertig braten.

3. Rösti auf die vorgewärmte Platte oder den Teller anrichten.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 411 Kalorien, 29g Eiweiss, 21g Kohlenhydrate, 24g Fett.

Text und Foto: swissmilk.ch