Facebook Pixel

Festliches Adventsmenü

Für die Feiertage im Advent braucht es ein stilvolles Menü, vor allem, wenn Gäste eingeladen sind. Wenn Sie noch nach einem besonderen Adventsmenü suchen, haben wir ein paar feine Rezeptvorschläge für Sie zusammengestellt, die nicht nur gut schmecken, sondern auch festlich aussehen. Lassen Sie es sich und Ihren Gästen schmecken!

Adventsmenü: Sternentarte

Sternentarte

Hier finden Sie 5 festliche Rezepte, vom Apéro bis zum Dessert:

Sternentarte

Zutaten

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech
400 g Pizzateig
100 g Crème fraîche
30 g Sbrinz AOP, gerieben
wenig Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprika
1-2 EL grob gehackte Petersilie
6-8 Rohschinkentranchen

Zubereitung 

  1. Teig auf wenig Mehl 3 mm dick auswallen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Einen möglichst grossen Stern ausschneiden. Aussenkante mit Wasser bepinseln. Teigreste zu dünnen Rollen formen, jeweils zwei Rollen spiralförmig miteinander verdrehen. Als Rand auf die Aussenkante des Sternes drücken.
  2. Tarte mit Crème fraîche bestreichen, Sbrinz darüberstreuen, würzen, Petersilie darüberstreuen.
  3. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen.
  4. Tarte leicht auskühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Rohschinken belegen.

Tarte zum Apéro oder mit einem Salat als Hauptgericht servieren.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 475 kcal, 14g Eiweiss, 27g Fett, 44g Kohlenhydrate.

Rezept:swissmilk.ch

Das könnte Sie auch interessieren