Erste Hilfe bei Nasenbluten

Die Rettungssanitäter Beat Theiler und Stefan Franzen erklären in ihrem Buch «Wenn Kinder Grosses leisten», wie Eltern und Kinder in Alltags- und Notfallsituationen am besten vorgehen. Erfahren Sie hier, was Sie am besten tun, wenn ein Kind Nasenbluten hat.

So leisten Sie erste Hilfe bei Nasenbluten

Bildunterschrift

Nasenbluten kann viele Gründe haben. Einerseits kann ein Blutgefäss bei heftigem Schnäuzen einreissen und zu bluten beginnen. Andererseits ist die Luft im Winter sehr trocken und die Nasenschleimhaut trocknet aus. Dadurch sind die Blutgefässe der Nase anfällig für Risse und können zu bluten beginnen. Ebenfalls können bei Unfällen, wie etwa einem Schlag gegen die Nase, die Gefässe verletzt werden.

Erste Hilfe bei Nasenbluten

Kühlen Sie bei Nasenbluten den Nacken.

Erste-Hilfe-Massnahmen

  • Halten Sie den Kopf gerade oder beugen Sie den Oberkörper nach vorne, damit das Blut in den Hals läuft.
  • Drücken Sie die Nasenflügel circa fünf Minuten zusammen. Kontrollieren Sie danach, ob die Nase noch immer blutet
  • Stecken Sie einen Wattebausch ins blutende Nasenloch. Lassen Sie jedoch genug Watte rausschauen, damit Sie sie auch gut wieder entfernen können.
  • Kühlen Sie den Nacken mit einem kalten Tuch oder einem Eisbeutel. Legen Sie das Eis nie direkt auf die Haut; wickeln Sie es besser in einen Stoff ein.
  • Ziehen Sie, falls vorhanden, Schutzhandschuhe an. So schützen Sie sich vor möglichen übertragbaren Krankheiten.

Achtung: Gehen Sie sofort zu einem Arzt, wenn diese Erste-Hilfe-Massnahmen die Blutung nicht stoppen.

Wenn Kinder Grosses leistenWenn Kinder Grosses leisten. Von Franzen, Stefan und Theiler, Beat. Blickhaft - Büro für Gestaltung. 2012.

«Wenn Kinder Grosses leisten» begleitet den Primarschüler Tim während zwei erlebnisreichen Tagen. Während dieser Zeit wird er mit alltäglichen Verletzungsmustern und einigen Notfallsituationen konfrontiert. Glücklicherweise meistert er die verschiedenen Situationen super, da er in der vergangenen Woche einen Erste-Hilfe-Kurs in der Schule hatte. In diesem Buch lernen Eltern und Ihre Kinder, wie sie in Notfallsituationen am besten reagieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter