Facebook Pixel
Ausflüge > Indoor

Im Verkehrshaus der Schweiz auf interaktiver Entdeckungstour

Erfahren Sie alles über Züge, Schiffe und Flugzeuge im Verkehrshaus der Schweiz. Verschiedene Transportmittel und Arten der Fortbewegung sind hier dokumentiert. Und unternehmen Sie unbedingt eine Reise ins Schokoladenland. Wir zeigen Ihnen, was das Verkehrshaus alles zu bieten hat.

1 von 7

Verkehrshaus der Schweiz

Im Verkehrshaus können sich kleine Baggerfans austoben. Bilder: Verkehrshaus der Schweiz

Das Verkehrshaus der Schweiz, kurz VHS, in Luzern ist das vielseitigste Verkehrs- und Kommunikationsmuseum in Europa und das meistbesuchte Museum der Schweiz. Es bietet alles, was es braucht für einen spannenden Tag mit den Kids! Das Verkehrshaus ist unterteilt in ein Museum, das Planetarium, die Media World, das Swiss Chocolate Adventure und das Filmtheater. Im Museum erleben Sie auf abwechslungsreiche Art die Entwicklung des Verkehrs und der Mobilität.

Im Verkehrshaus werden alle Möglichkeiten der Fortbewegung ausgestellt. Die Museumshallen sind aufgeteilt in Schienenverkehr, Strassenverkehr, Schifffahrt, Seilbahnen sowie Luft- und Raumfahrt. Zudem befindet sich eine Ausstellung zu dem populären Schweizer Künstler Hans Erni im Verkehrshaus. Rund 300 Arbeiten aus sieben Jahrzehnten dokumentieren sein eindrückliches Leben. Hier befindet sich auch eine Malinsel für kleine Künstler, wo die Kids im Rahmen eines Workshops sich selber kreativ ausleben können. 

Filmgeschichte und Kino im Verkehrshaus der Schweiz

Das Filmtheater präsentiert die grösste Leinwand der Schweiz. Verschiedene Dokumentarfilme zeigen Ihnen in 40 Minuten eine faszinierende Welt aus einer ganz neuen Perspektive. Zudem können Sie auf der Estrade in der Lounge des Filmtheaters viele Filmrequisiten bestaunen. Die umfassende Filmausstellung dokumentiert 120 Jahre Filmgeschichte. Sie entdecken Autogramme und Fotos von Hollywoodstars und die ersten Skizzen berühmter Animatoren. Der Besuch ist im Ticket fürs Filmtheater inbegriffen.

Verkehrshaus Play: Schnitzeljagd durchs Museum

Wollen Sie das Verkehrshaus mal anders erleben? Mit «Verkehrshaus Play» können Sie und Ihre Familie das Verkehrshaus spielerisch entdecken: Einfach die Verkehrshaus-App auf dem Smartphone installieren und schon kanns losgehen auf eine virtuelle Schnitzeljagd durchs Museum. Derzeit haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Entdeckungstouren. Wollen Sie ein «Abenteuer im Tessin» erleben? Oder doch lieber mit Papa Moll knifflige Aufgaben lösen und Punkte sammeln? Wer sich für die «Mission Mars» entscheidet, wird zum Anwärter für die nächste Mission auf den roten Planeten. Bestehen Sie den Test? Die Tour mit Papa Moll eignet sich für Kinder ab sieben Jahren, das Tessin-Abenteuer wird ab zehn Jahren empfohlen und die Mission Mars ist vor allem für Teenies ab 16 Jahren spannend. 

Planetarium

Im Planetarium unternehmen Sie eine Reise in das Reich der Sterne. Dank modernster Technik bestaunen Sie einen eindrucksvollen Sternenhimmel an der Planetariumskuppel. Erleben Sie einen unvergesslichen Weltraumspaziergang im Polstersessel. Dabei erfahren Sie die neusten Erkenntnisse und Forschungsergebnisse aus der Astronomie.

Schokoladen-Erlebnis im Verkehrshaus der Schweiz

Das Swiss Chocolate Adventure ist die neuste Attraktion des Verkehrshauses. Alle Schokoladenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Zusammen mit der Stiftung Lindt Chocolate Competence Foundation wurde die multimediale Erlebniswelt entwickelt. Steigen Sie in eine mobile Schokopraline ein und geniessen Sie die Fahrt. Sie lernen Wissenswertes über Herkunft, Herstellung und Transport von Schokolade. Auf dieser Fahrt werden alle Sinne angesprochen. Sehen, hören, riechen und schmecken Sie die köstliche Schweizer Schokolade.

Öffnungszeiten und Preise

Na, Lust bekommena auf einen Besuch? Genauere Infos zu den Öffnungszeiten und den Preisen des Verkehrshauses der Schweiz finden Sie hier