Backrezept: Trauben-Fledermäuse

Bald steht Halloween vor der Tür - das sieht man auch den Backideen an. Ihre Kinder mögen Schoggi, Sie würden Ihnen aber lieber etwas Gesundes vorsetzen? Die Trauben-Fledermaus ist der perfekte Kompromis. Viel Spass beim Backen und «En Guete».

Feine Trauben-Fledermaus

Zutaten

Teig

  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Teel. Dr. Oetker Backpulver
  • 1 B. Dr. Oetker Kuchenglasur dunkel

 

Füllung

  • 1 P. Dr. Oetker Mousse au chocolat zartbitter
  • 5dl Rahm

 

Glasur und Dekoration

  • 1 B. Dr. Oetker Kuchenglasur weiss
  • einige Weintrauben

     
einfacher Schwierigkeitsgradeinfacher Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeit: mittel

 

Zubereitung

Rühren Sie Eier und Zucker mit dem Mixer (Schwingbesen) schaumig, bis die Masse hell ist. Mischen Sie das Mehl und das Dr. Oetker Backpulver dazu und unterheben Sie es. Zum Schluss schmelzen Sie die Dr. Oetker Kuchenglasur nach Packanweisung und geben Sie zum Teig. Gut vermischen.

Geben Sie die Masse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle (Ø 10 mm) und füllen Sie die vorgezeichneten Kreise in Spiralen auf.
Beide Bleche in den vorgeheizten Ofen schieben und während ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Halbieren Sie dann die Hälfte der Bisquitscheiben und stechen Sie sie mit einem Ausstecher  (Ø 3 cm) zu Fledermausflügeln aus.

Für die Füllung bereiten Sie das Dr. Oetker Mousse au chocolat zartbitter nach Packungsanleitung zu und füllen es in einen Spritzbeutel (Tülle Ø 5mm). Stellen Sie die Füllung bis zur Verwendung kalt.

Verteilen Sie das Mousse auf 12 Bisquitrondellen, und setzen Sie die Flügel und kleinen Scheiben so auf, dass Fledermäuse entstehen.

Um das feine Dessert zu dekorieren, schmelzen Sie die Dr. Oetker Kuchenglasur weiss nach Packungsanleitung. Schneiden Sie eine ganz kleine Ecke des Spritzbeutels heraus und malen sie den Trauben-Fledermäusen ein Gesicht auf. Anschliessend waschen Sie die Weintrauben, halbieren Sie und dekorieren die Fledermäuse damit.

Weitere Informationen

  • Zubereiten circa 60 Minuten
  • Backen circa 12 Minuten
  • Zwei Backblech mit Backpapier belegen und je 6 Kreise von ca. 10 cm Ø aufzeichnen
  • Kalt stellen ca 1 Stunde
  • Heissluft ca. 200°C vorgeheizt
  • Tipp: Je nach Saison können auch andere Früchte zum Garnieren verwendet werden.

 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter