Facebook Pixel

Einfache Rezepte: Pouletbrüstchen mit Kräuter-Frischkäse, Lauch-Schinken-Omeletten und mehr

Sieben einfache Rezepte für jeden Tag und jeden Gusto: Pouletbrüstchen gefüllt mit cremigem Kräuter-Frischkäse, Lauch-Schinken-Omeletten und Spaghetti Carbonara. En Guete!

7 einfache Rezepte für die ganze Woche:

 

Gefüllte Pouletbrüstchen mit
Kräuter-Frischkäse

Gefüllte Pouletbrüstchen mit Kräuter-Frischkäse

Gefüllte Pouletbrüstchen mit
Kräuter-Frischkäse

Zubereitung: ca. 50 Minuten

Für 4 Personen

Zutaten

4 Pouletbrüstchen, ca. 600 g, vom Metzger zum Füllen
aufgeschnitten
Salz
Pfeffer
100 g Kräuter-Doppelrahmfrischkäse, z.B. Gala mit
Kräutern
12 Bratspecktranchen
Bratbutter oder Bratcrème
Salbeiblätter zum Garnieren

Zubereitung

1. Ofen auf 80 °C vorheizen. Platte und Teller darin warm stellen.

2. Fleisch innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Doppelrahmfrischkäse in die Brüstchen füllen. Mit je 3

Specktranchen umwickeln und mit Küchenschnur befestigen.

3. In der Bratbutter bei mittlerer Hitze rundum 10 Minuten anbraten.

4. Fleisch auf die vorgewärmte Platte legen. In der Mitte des 80 °C warmen Ofens 20-30 Minuten fertig garen.

5. Pouletbrüstchen auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Salbei garnieren.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 536 Kalorien, 39g Eiweiss, 1mg Kohlenhydrate, 43g Fett.

Text und Foto: swissmilk.ch

We are family - und wir sind in allen Lebenslagen und -fragen für Sie da.