Facebook Pixel

Weihnachtsstimmung aus der Tasse: Rezepte für alkoholfreien Glühwein

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne Glühwein? Das leckere Gewürzgetränk müssen Sie nicht unbedingt am Weihnachtsmarkt kaufen, sondern Sie können es auch ganz einfach selber herstellen. Wir zeigen Ihnen die besten Rezepte der alkoholfreien Variante – damit Sie so viel davon trinken können, wie Sie wollen.

Familienleben Logo

Alkoholfreier Glühwein lässt sich ganz einfach selber herstellen und schmeckt auch den Kids. Probieren Sie unsere Rezepte aus! Bild: romrondika, Getty Images 

Besonders an Weihnachtsmärkten wird er gerne getrunken: der Glühwein. Doch um in den Genuss des Wintergetränks zu kommen, muss man nicht zwingend einen Weihnachtsmarkt besuchen. Glühwein lässt sich nämlich ganz einfach und schnell selber machen. Wir zeigen Ihnen Glühwein-Rezepte für die rote und weisse Variante ohne Alkohol sowie für Glühwein-Sirup mit alkoholfreiem Prosecco. Zum Wohl! 

Rezept: Roter Glühwein ohne Alkohol

Holen Sie sich mit diesem roten Glühwein die Weihnachtsmarkt-Stimmung direkt ins Glas oder in die Tasse. Diese alkoholfreie Variante ist süss und würzig und schmeckt jedem Glühwein-Fan.

Sie benötigen:

  • 7.5 dl frisch gekochter roter Früchtetee 
  • 7.5 dl Johannisbeersaft
  • 2.5 dl Orangensaft
  • 1 Zimtstange
  • 2 Nelken
  • 2 Esslöffel Honig

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Pfanne geben und aufkochen. Anschliessend die Mischung ca. zehn Minuten auf niedriger Hitze kochen lassen. Den Glühwein durch ein Sieb abgiessen, um die Gewürze zu entfernen. Heiss servieren. 

Rezept: Weisser Glühwein ohne Alkohol

Es muss nicht immer roter Glühwein sein, auch weisser ist sehr fein! Wetten, dass dieses Rezept auch den Geschmack des Nachwuchs trifft?

Sie benötigen: 

  • 7.5 dl weisser Weinersatz (z.B. Rimuss)
  • 2 dl Orangensaft
  • 4 dl naturtrüber Apfelsaft
  • 3 Esslöffel Rohrzucker
  • etwas Orangen- und Zitronenschale
  • 2 dünne Scheiben Ingwer
  • 2 Zimtstangen und 2 Sternanis
  • 6 Nelken

Zubereitung:

1 Alle Zutaten in eine Pfanne geben und aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2 Die Hitze reduzieren und für ungefähr 20 Minuten auf niedriger Stufe kochen lassen.

3 Den Glühwein durch ein Sieb abgiessen, um die Gewürze zu entfernen, und möglichst heiss servieren. Garnieren können Sie Ihren selber hergestellten weissen Glühwein mit Zimtstangen, Orange, Zitrone und Sternanis.

Rezept: Glühwein-Sirup mit Prosecco (alkohlfrei) 

Lust auf ein fancy Getränk ganz ohne Alkohol? Dann ist Glühwein-Sirup mit Prosecco die richtige Wahl für Sie! Natürlich kann man auch Sirup mit Punsch- oder Glühweingeschmack kaufen. Doch selbst hergestellter Sirup aus Glühwein ist nicht nur lecker, sondern auch ein super Weihnachtsgeschenk für Familie und Freunde.

Sie benötigen:

  • 5 dl roter Traubensaft 
  • 500 Gramm Zucker
  • 3 Zimtstangen
  • 5 Kapseln Kardamom
  • 6 Sternanis
  • 3 Nelken
  • 3 Beutel Tee (Früchtetee)
  • alkoholfreier Prosecco

Zubereitung:

1 Traubensaft und Zucker in einem Topf aufkochen. Dann Zimtstangen, Kardamom, Sternanis und Nelken dazugeben.

2 Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, geben Sie die Teebeutel hinein und stellen den Herd auf mittlere Hitze zurück.

3 Die Teebeutel fünf Minuten ziehen lassen und wieder aus dem Topf nehmen.

4 Zehn Minuten köcheln lassen und dann durch ein Sieb abgiessen, um die Gewürze zu entfernen. Erneut aufkochen und anschliessend in sterile Flaschen füllen und verschliessen.

5 Für einen leckeren, weihnachtlichen Drink zwei bis vier Esslöffel Sirup in ein Glas geben und mit alkoholfreiem Prosecco aufgiessen.

Kinderpunsch-Rezepte 

Die Adventszeit ist auch Punschzeit! Wenn es draussen kalt ist, wärmt ein süsser Punsch den Nachwuchs auf. Verschiedene fruchtige Rezepte für Punsch sowie eines für Schoggi-Fans finden Sie hier. Weitere Rezepte für kalte Tage, die Ihrem Kind ganz bestimmt gut schmecken, gibt es in diesem Artikel.