Alkoholfreie Drinks: Kindercocktails selber machen

Nichts fruchtet so sehr wie farbig kühle Cocktails. Natürlich geht dies ohne Alkohol, damit es auch Kindern schmeckt. Normales Wasser oder Tees sind zwar gesund, aber langweilig, darum haben wir auf Blogs gestöbert und für Sie die besten alkoholfreien Drinks für Kinder zusammengestellt. Wir wünschen viel Spass beim Ausprobieren der Kindercocktails.

Bild: 1 von 7

Alkoholfreie Drinks: Limonade mit Minze

Limonade mit Minze
Foto: kruemelkreationen.blogspot.de

Weitere Bilder anschauen

 

Zitronen-Limonade mit Minze

Zutaten

  • 5 Zitronen
  • ca. 10 Blätter frische Minze
  • 240 ml Wasser
  • 225 g Zucker
  • 1,2 Liter Mineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung des alkoholfreien Drinks

Für diese leckere Limonade pressen Sie die Zitronen zuerst aus und spülen die Minze mit Wasser. Nehmen Sie einen Topf zur Hand, wo Sie Wasser, Zucker und die Minze hineingeben und erhitzen, bis das Gemisch anfängt zu köcheln. Durch das Köcheln gibt die Minze ihren frischen Geschmack ab. Danach den gepressten Zitronensaft in einen Behälter oder Krug geben und die Zuckermischung hinzugeben. Zum Schluss füllen Sie noch mit Mineralwasser auf. Fertig ist der Kindercocktail! Servieren Sie den alkoholfreien Drink am besten mit Eiswürfeln.

Foto und Rezeptidee: Selina Supper, kruemelkreationen.blogspot.ch
Die junge Studentin teilt auf ihrem Blog kreative Rezepte und nach ihren Worten „anderen Kram“. Ihre brillanten Fotos und Blogeinträge zeigen ihre ehrliche und charmante Art, die zum weiteren Verweilen auf ihrer Seite einladen. Sehr empfehlenswert: Süsse Rezepte.

Heidelbeer Lavendel Limonade

Zutaten

  • 2 Zitronen
  • 200-250 g Heidelbeeren
  • 2 EL Lavendelblüten
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Zucker
  • (Mineralwasser mit Kohlensäure, wer mag)
  • Eiswürfel

So gelingt die feine Limonade

Pressen Sie die Zitronen aus und befreien Sie die Lavendelblüten von ihren Stilen und messen 2 Esslöffel ab. Um den Extrakt der Lavendel zu gewinnen, geben Sie Wasser und Zucker in einen Topf und erhitzen diese beiden Zutaten. Geben Sie den Lavendel hinzu und lassen ihn für rund 10 Minuten ziehen. Pürieren Sie nun die Heidelbeeren und filtern den Saft durch ein Sieb. Den Zitronensaft hinzugeben. Zum Schluss den Zuckersirup sieben und stufenweise hinzugeben, bis die gewünschte Geschmacksintensität erreicht ist. Wenn Sie Ihre Limonade mit Kohlensäure mögen, können Sie noch etwas Mineralwasser hinzugeben. Den Kindercocktail am besten frisch mit Eiswürfeln servieren.

Foto und Rezeptidee: Selina Supper, kruemelkreationen.blogspot.ch

Cassis-Limetten-Drink

Zutaten (für 4 Gläser)

  • 600 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Saft einer Limette
  • 8 cl Cassis-Sirup
  • 4 TL brauner Zucker
  • Himbeeren (Tiefgekühlt oder frisch)
  • Minze

So einfach geht’s

Dieses erfrischende Cassis-Limetten-Getränk ist schnell gemacht: Limette in zwei Teile schneiden und den Saft auspressen. Mineralwasser und Cassis-Sirup hinzugeben und verrühren (langsam, damit Kohlensäure nicht verloren geht). Braunen Zucker hinzugeben und auf 4 Gläser ausschenken. Nach Belieben können nun einige Himbeeren und etwas Minze in die Gläser hinzugegeben werden. Dieser alkoholfreie Drink schmeckt der ganzen Familie.
Tipp: für den roten Zuckerrand tauchen Sie das Glas vorerst in Cassis-Sirup und danach in einen Teller mit Zucker.

Foto und Rezeptidee: simply-vegan.org                
Die zwei Studenten Tamara und Sebastian sind Inhaber des Food-Blogs Simply Vegan. Aus einer einfachen Idee, vegane Rezepte ins Internet zu stellen, ist eine ganze Veganer-Community entstanden. Auf ihrem Food-Blog gibt es aber nicht nur Rezepte, sondern auch Reviews zu Kochbüchern, Lebensmitteln etc., wo sie auch andere Blogs und YouTube-Channels vorstellen.

Alkoholfreier Drink: Hugo

Zutaten (1 Glas)

  • ½ Bio-Limette
  • Eiswürfel         
  • 1 Zweig frische Pfefferminze (wer mag zusätzlich 2-3 Blätter Zitronenmelisse und/oder Zitronenverbene)
  • 1 Esslöffel (15ml) Holunderblütensirup, selbstgemacht oder aus dem Bioladen
  • Mineralwasser mit Kohlensäure

Anleitung für den erfrischenden Hugo alkoholfrei:

Teilen Sie die halbe Limette nochmals, pressen Sie diese und geben Sie sie in das Glas. Füllen Sie das Glas mit Eiswürfeln auf, geben Sie  die Minze dazu. Tipp: Reiben Sie die Minze am Glasrand, das gibt einen zusätzlichen frischen Geschmack. Den Holunderblütensirup eingiessen und mit Mineralwasser auffüllen, umrühren und den alkoholfreien Drink geniessen.

Foto und Rezeptidee: Paule Schram, paules.lu
Die leidenschaftliche Köchin aus Luxemburg präsentiert auf ihrem Blog feine Rezepte für Gerichte und Backwaren. In ihrem Archiv finden sich bereits über 100 tolle Rezeptideen.

Wassermelonensaft mit frischer Minze

Zutaten für ein grosses Glas (ca. 750 ml)

  • ¼ einer grossen Wassermelone, gekühlt
  • 1 Zweig frische Minze

So schnell geht’s

Schälen Sie die Wassermelone und schneiden Sie diese in Stücke. Geben Sie diese mit der Minze in einen Mixer und mixen Sie auf höchster Stufe, bis keine Stücke mehr vorhanden sind. Dieses Rezept ist kinderleicht und schnell gemacht, jetzt können Sie diesen feinen Drink unmittelbar geniessen oder im Kühlschrank kalt stellen.

Foto und Rezeptidee: Mira Deutsch, ziemlichschoen.wordpress.com
Die junge Bloggerin aus Wien ist Veganerin und teilt leckere vegane Rezepte und Beiträge, die sehr amüsant und informativ sind. Ausserdem ist sie die Erfinderin der ersten veganen Ovomaltine: Rezept. Ein ziemlich schöner Blog.

Caipirinha-Bowle (alkoholfreier Drink)

Zutaten

  • 10 Limetten
  • 100g brauner Zucker
  • 1 Liter Ginger-Ale
  • 0.75 Liter Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 kleiner Schuss Bitter Lemon
  • Eiswürfel

So entsteht die alkoholfreie Caipirinha-Bowle

Um diese leckere Bowle selbst zu machen, pressen Sie zuerst 6 Limetten aus und geben den Saft in ein grosses Gefäss. Schneiden Sie danach die restlichen Limetten in Viertel und geben diese mit dem braunen Zucker hinzu. Zu guter Letzt die Bowle mit Ginger-Ale, Mineralwasser und Bitter Lemon aufgiessen. Giessen Sie langsam auf, damit die Kohlensäure erhalten bleibt. Fertig ist Ihre fruchtige Caipirinha-Bowle! Der Kindercocktail kommt auch bei Erwachsenen gut an.

Foto und Rezeptidee: Lisa Luthardt, selbstgemacht-ist-selbstgemacht.blogspot.ch
Die Studentin Lisa Luthardt stellt auf ihrem Blog herzhafte Backideen für Torten und Kuchen und Basteltipps à la DIY’s zusammen. Besonders empfehlenswert: Muffins & Cupcakes Rezepte.

Kinder Bowle mit frischem Obst

Zutaten

  • 5 Esslöffel Birnendicksaft
  • 1 Liter Birnensaft
  • 250 g frisches Obst (in Stücke geschnitten)
  • 100 g Gummibärchen
  • 1 Liter Mineralwasser mit Kohlensäure

So bereiten Sie die fruchtige Kinder Bowle zu

Um tolle Eiswürfel für die Bowle zu machen gibt’s einen schönen Trick: Legen Sie die Gummibärchen oder frische Himbeeren in den Eiswürfelbehälter, füllen diesen mit dem Birnensaft und stellen ihn ins Gefrierfach. Als nächstes ein grosses Bowle Gefäss bereitstellen und das Obst nach Ihrer Wahl mit dem Birnendicksaft hineingeben. Zum Schluss mit den restlichen Birnensaft dazugeben und mit Mineralwasser auffüllen. Stellen Sie die Bowle kalt, wenn Sie sie später geniessen wollen. Kurz bevor Sie dann servieren, geben Sie die Gummibärchen-Eiswürfel dazu.

Rezeptidee: gutekueche.ch / Foto: Natalia Van Doninck, iStock, Thinkstock

gutekueche.ch ist eines der grössten Gourmet Portale der Schweiz und stellt kostenlos Koch und Back Rezepte, Rezepte für Desserts und Cocktails und vieles mehr zur Verfügung. Auch für beliebte Restaurants oder Weine und Winzer ist man sehr gut beraten. Schauen Sie vorbei, falls Sie ein gutes Restaurant in der Stadt suchen.



 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter