Facebook Pixel

Süss, aber dennoch gesund: Leichte Sommerdesserts zum Selbermachen

Verwöhnen Sie Ihre Familie regelmässig mit selbstgemachten Desserts. Sie befriedigen damit das Bedürfnis nach Süssem, und die Kinder verlangen weniger nach Schleckereien zwischendurch. Eine Kombination von Milchprodukten und Obst oder Beeren schmeckt nicht nur süss und frisch, sie ist auch gesund, vitaminreich und leicht.

Brombeer-Dessert

Das frisch-fruchtige Brombeer-Dessert versüsst die warmen Tage. Foto: swissmilk.ch
 

Hier finden Sie die folgenden 4 Rezepte:
 

Dessertrezept: Brombeer-Dessert

4 Schalen von je 2,5 dl Inhalt
Zubereitung: ca. 30 Minuten

Zutaten

Für 4 Personen

Beeren:
250 g Brombeeren
50 g Zucker
1 EL Zitronensaft

Vanille-Jogurt-Crème:
300 g Jogurt nature
3 EL Zucker
2 TL Vanillezucker
1,5 dl Rahm, steif geschlagen

Brombeeren und geröstete Mandelblättchen zum
Garnieren

Zubereitung

  1. Brombeeren mit Zucker und Zitronensaft aufkochen. Beeren im Sirup auskühlen lassen.
  2. Jogurt mit Zucker und Vanillezucker verrühren, Rahm sorgfältig darunterziehen.
  3. Die Hälfte der Brombeeren mit Sirup in die Schalen verteilen, Rest pürieren.
  4. Pürierte Brombeeren mit 1?3 der Vanille-Jogurt-Crème mischen, über die Beeren geben.
  5. Restliche Vanille-Jogurt-Crème darauf verteilen, kühl stellen und vor dem Servieren garnieren.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 290 kcal, 5g Eiweiss, 17g Fett, 32g Kohlenhydrate.
 

Rezept: swissmilk.ch

 


Das könnte Sie auch interessieren