Facebook Pixel

Rezept: Siedfleisch mit Tomatensosse und Mozzarella

Das Swissmilk-Rezept: Siedfleisch mit Tomatensosse und Mozzarella. Das ist ein Sommer-Znacht zum Vorbereiten. Sie können das Siedlfeisch daher auch gut an die Sommerparty mitnehmen.

Siedfleisch mit Tomatensosse

Siedfleisch mit Tomatensosse und Mozzarella

Zutaten für 4 Personen

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 2 1/2 bis 3 Stunden

Zutaten für den Sud

  • 3 l Wasser
  • 2 Schalotten, in Lamellen geschnitten
  • je 200 g Rüebli und Lauch, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 100 g Sellerie, in Stücke geschnitten
  • einige Pfefferkörner
  • 3 EL Salz
  • 800 g Siedfleisch

 

Zutaten für die Sauce

  • 1,5 kg Fleischtomaten
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • Butter zum Dünsten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Basilikum, in Streifen geschnitten
  • 400 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikumblätter

 

Zubereitung

Für den Sud alle Zutaten aufkochen und 30 Minuten ziehen lassen. Siedfleisch beifügen und knapp vor dem Kochpunkt 2 1/2 - 3 Stunden ziehen lassen. Im Sud auskühlen lassen.

Für die Sauce Tomaten kreuzweise einschneiden. Kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, entkernen und in Stücke schneiden.

Schalotten in aufschäumender Butter glasig dünsten. Tomaten beifügen, Knoblauch dazupressen und bei kleiner Hitze einkochen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Auskühlen lassen. Würzen und Basilikum darunter ziehen.

Siedfleisch in möglichst dünne Tranchen schneiden.

Eine grosse flache Platte mit der Tomatensauce ausstreichen. Eine Schicht Siedfleisch und Mozzarella darauf verteilen, würzen und mit der Tomatensauce bestreichen. So weiterfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit Basilikum bestreuen.

Nährwerte

Eine Portion enthält: 559 kcal, 35 g Eiweiss, 39 g Fett, 18 g Kohlenhydrate