Sirup selber machen: Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach' Limo draus

An heissen Sommertagen gibt es nichts Besseres als eine kühle Limonade. Den Sirup dafür machen wir gleich selber! Sieben einfache Rezepte von Zitronen- bis Ingwersirup. 

Limonade selber machen

Sirup ist ganz einfach selber gemacht und das perfekte Getränk für heisse Sommertage. Bild: iStock

Sirup selber machen geht ganz einfach. Mit wenigen frischen Zutaten können Sie im Handumdrehen einen feinen Zitronen-, Himbeer- oder Ingwersirup herstellen. Das Ganze gelingt übrigens auch ohne Zucker. Wir stellen sieben feine Sirup-Rezepte von Bloggern vor. Alle Zutaten ergeben jeweils etwa einen Liter Limonade.

Chin,chin!

Sirup ohne Zucker selber machen: Rezept für Limetten-Limonade

Limetten-Limonade mit Agavendicksaft

Limetten-Limonade mit Agavendicksaft Bild: meinideenreich.blogspot.de

Zutaten

  • 3 Limetten
  • 6 TL Agavendicksaft
  • 0,75 l Mineralwasser

Zubereitung

Teilen Sie die Limetten und pressen Sie sie aus. Geben Sie den Agavendicksaft und anschliessend das Mineralwasser dazu. Alles gut umrühren, abschmecken und gegebenenfalls noch etwas nachsüssen.

Rezeptidee:

Tanjas Lifestyleblog meinideenreich.blogspot.de dreht sich rund um Food, Reisen, Interior Design, Fashion und Beauty. Ihre zahlreichen kreativen Ideen veranschaulicht die Fotografin mit inspirierenden Bildern.

Erfrischendes Rezept für Zitronensirup mit braunem Zucker

Zitronen-Limonade mit braunem Zucker

Zitronen-Limonade mit braunem Zucker Bild: littlecity.ch

Zutaten

  • 2-3 Bio-Zitronen
  • 1 kleine Prise Salz
  • 75 g braunen Zucker
  • 65 ml Leitungswasser
  • 1 l Leitungswasser oder Mineralwasser
  • Eiswürfel

Zubereitung

Zuerst gilt es, die Schale der Zitronen abzureiben. Anschliessend pressen Sie den Saft aus. Geben Sie jetzt die Zitronenschale, das Salz, den Zucker und 65 ml Leitungswasser in einen Topf. Die Masse aufkochen und etwa vier Minuten köcheln lassen. Schon ist die Limo fast fertig! Mit Leitungswasser oder Mineralwasser auffüllen. Tipp: Eiswürfel machen die Limo noch erfrischender!

Rezeptidee:

littlecity.ch nicht nur ein Reise-, Food- und Lifestyle Blog, sondern auch YouTube Kanal und ein Netzwerk an Social Media Channels. Dort berichtet die Schweizerin Valeria zusammen mit Andi, der für Videos und alles Technische zuständig ist, von all den schönen Dingen, die das Leben zu bieten hat.

Einfaches Rezept für selbstgemachten Ingwer-Sirup

Ingwer-Limonade

Ingwer-Limonade Bild: dastrueffelschwein.ch

Zutaten

  • 30 g Ingwer
  • 4 Limetten
  • 80 g Zucker
  • ½ Bund Pfefferminze
  • 1 l Wasser
  • Eiswürfel

Zubereitung

Schälen Sie den Ingwer, schneiden Sie ihn in Scheiben und geben Sie ihn in eine Schüssel. Dann pressen Sie die Limetten aus und mischen den Saft mit dem Ingwer. Zucker, Minze und aufgekochtes Wasser beigeben. Zwei Stunden zugedeckt ziehen lassen.

Limonade durch ein feines Sieb giessen und in eine Karaffe füllen. Bis zum Servieren kühl stellen. Limonade mit Eiswürfeln servieren.

Rezeptidee:

Im Schweizer Foodblog dastrueffelschwein.ch schnüffeln Trüffelschweine unablässig nach kulinarischen Besonderheiten. Schwerpunkte liegen auf feinen Rezepten rund um Fisch und Meeresfrüchte, Getränke, Salate und Suppen, Süsses, Veganes und Vegetarisches.

Würzig! Zitronen-Rosmarin-Sirup selber machen

Zitronen-Rosmarin-Limonade

Zitronen-Rosmarin-Limonade Bild: myfoodprints.net

Zutaten

  • 450 g Zucker
  • 800 ml Wasser
  • 3 Bio-Zitronen, abgeriebene Schale und Saft
  • 80 g Rosmarinzweige

Zubereitung

Zucker und Wasser in einen tiefen Topf geben und langsam erhitzen. Zitronen waschen, Schale abreiben und zusammen mit dem Saft und den gewaschenen Rosmarinzweigen hinzufügen und alles zugedeckt eine Stunde lang köcheln lassen.

Rezeptidee:

Töpfe und Pfannen lagen dem Marco Züger aus Zürich schon immer am Herzen. Im Laufe der Zeit hat ein eine grosse Menge Rezepte gesammelt und viele selber kreiert, die er in seinem Bog myfoodprints.net vorstellt.

So machen Sie eine hausgemachte Erdbeer-Limonade

Erdbeer-Limonade

Erdbeer-Limonade Bild: fraeulein-klein.blogspot.de

Zutaten

  • 600 g Erdbeeren
  • 6 EL Puderzucker
  • 2 grosse Limetten
  • 600 ml Sprudel-Mineralwasser
  • 12 EL Rhabarbersirup oder 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Bio-Limetten
  • Minze
  • 5 Erdbeeren

Zubereitung

Füllen Sie die Erdbeeren zusammen mit dem Puderzucker in ein hohes Gefäss und pürieren Sie die Masse. Nachdem Sie die Limetten ausgepresst haben, geben Sie den Saft und das Mineralwasser hinzu. Alles gut durchmischen und mit Rhabarbersirup oder einem Päckchen Bourbon-Vanillezucker süssen.

Jetzt spülen Sie die Bio-Limetten heiss ab und schneiden Sie in kleine Scheiben. Auch die Erdbeeren gilt es zu waschen und ebenfalls zu zerkleinern. Gemeinsam mit ein paar Blättchen Minze in die Limo geben.

Rezeptidee:

Fräulein Klein, die im wahren Leben Yvonne Bauer heisst, betreibt einen Foodblog mit feinen Rezepten, die mit ihren gelungenen Bildern zum Nachkochen und Nachbacken einladen. Auf fraeulein-klein.blogspot.de berichtet sie mit tollen Fotos auch von ihren vielen Reisen.

Schmeckt wie Ferien: Heidelbeer-Lavendel-Sirup selber herstellen

Heidelbeer-Lavendel-Limonade

Heidelbeer-Lavendel-Limonade Bild: kruemelkreationen.blogspot.de

Zutaten

  • 2 Zitronen
  • 2 EL Lavendelblüten
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Zucker
  • 200-250 g Heidelbeeren
  • ... und noch mehr Wasser (Sprudel wer mag)
  • Eiswürfel

Zubereitung

Nachdem Sie die Zitronen ausgepresst haben, lösen Sie die Lavendelblüten von den Stängeln und messen 2 Esslöffel ab. Geben Sie Wasser und Zucker in einen kleinen Topf, fügen Sie Lavendel hinzu und lassen Sie die Masse zehn Minuten köcheln bzw. ziehen.

Nun pürieren Sie gründlich die Heidelbeeren, die Sie durch ein Sieb pressen, während Sie die Flüssigkeit auffangen. Die Flüssigkeit mit dem Zitronensaft mischen. Zuckersirup sieben und nach und nach dazu geben, bis die gewünschte Süsse erreicht ist (hier immer wieder zwischendurch probieren). Mit Wasser auffüllen und mit Eiswürfeln kühlen.

Rezeptidee:

Süsse, herzhafte und vegane Krümelkreationen finden sich auf Selinas Blog kruemelkreationen.blogspot.de. Hier stellt die Mannheimer Studentin nicht nur ihre selbst gebackenen und gekochten Fotomodelle vor, sondern erzählt auch aus ihrem alltäglichen Leben.

Klassiker: Rezept für hausgemachten Zitronen-Himbeer-Sirup

Zitronen-Himbeer-Limonade

Zitronen-Himbeer-Limonade Bild: ihana.eu

Zutaten

  • 8 Zitronen
  • 180 g Himbeeren (tiefgekühlt oder frisch)
  • Leitungswasser
  • 100 ml kochend heisses Wasser
  • 220 g Zucker

Zubereitung

Zuerst pressen Sie die Zitronen aus. Waschen Sie die Himbeeren, die Sie dann in einem hohen Gefäss mit Leitungswasser fast bedecken. Jetzt gilt es, die Himbeeren zu pürieren. Danach fügen Sie den Zitronensaft, das heisse Wasser und den Zucker hinzu. Alles gut verrühren und kalt stellen. Die Limonade mit Eiswürfeln und einigen frischen Pfefferminzblättchen servieren. Wer möchte, kann die Limonade noch mit Wasser verdünnen.

Rezeptidee:

Gutes Essen und feine Getränke brauchen weder eine Masse an Zutaten noch komplizierte Kochvorgänge, zeigt Tanja, die in der Nähe von Stuttgart lebt, in ihrem Blog ihana.eu. So sind ihre Rezepte erfrischend einfach, darüber hinaus vegan und glutenfrei – und eine pure Herzensangelegenheit!

Möchten Sie lieber eine feine Rhabarber-Limonade machen? Hier finden Sie ein tolles Rezept dazu.

Gut zu wissen! Die Haltbarkeit von Sirup

Sirup ist aufgrund seines Zuckergehaltes sehr lange haltbar. Verschlossen, kühl und am besten dunkel gelagert, ist er jahrelang geniessbar. 

Aktiv mit OMO

Aktiv mit OMO

Die Rubrik Freizeit wird Ihnen präsentiert von OMO. OMO ist Ihr Experte für saubere Wäsche und strahlende Farben. Kinder sind aktiv und sollten Ihre Umwelt unbeschwert entdecken können. Ob bei Abenteuern in der Natur, beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten, Schmutz gehört einfach dazu. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Services & Newsletter