Gesundheit > Ernährung

Gesunde Znüni-Ideen: Tipps und Tricks für tolle Snacks

Lernen, üben, experimentieren, konzentrieren: Kinder verbrauchen im Laufe eines Morgens eine Menge Energie. Auftanken lässt sich mit Hilfe einer Znüni-Box voller gesunder Snacks. Doch aufgepasst: Nicht alles, was auf den ersten Blick gesund erscheint, wie zum Beispiel Dörrfrüchte, gehört in die tägliche Ernährung. Wenn du eine lustige Znüni-Idee für deinen Nachwuchs suchst, verraten wir dir am Ende des Artikels einige coole Ideen.

Znüni
Ein gesunder Znüni macht gute Laune! © Getty Images, Ulza

Der gesunde Znüni: Das Wichtigste in Kürze

Wie das Essen, so die Konzentration: Die Qualität der Mahlzeiten am Morgen beeinflusst die Leistungsbereitschaft in der Schule entscheidend. Der Znüni ergänzt das Frühstück – und sorgt dafür, dass dein Kind genügend Energie für den Morgen hat.

So sieht ein perfekter Znüni aus

Zu jedem perfekten Znüni gehört frisches Obst oder Gemüse. Ein Apfel, ein Rüebli oder eine andere Saisonfrucht oder- gemüse liefert Energie und wertvolle Inhaltsstoffe, die dein Kind für einen gesunden Stoffwechsel braucht.

Ungesüsste Milchprodukte wie Joghurt nature und ein Trinkpack Milch können die Zwischenmahlzeit ergänzen. Wenn dein Kind gerne etwas Knackiges knabbert, sind ungesüsste Nüsse auch eine leckere Option.

Mit einem Becher Wasser dazu ist das die beste Voraussetzung, auch in den letzten Morgenstunden noch aufmerksam in der Schule mitzumachen.

Znüni für Kinder, die kein Frühstück essen

Wenn dein Kind nicht gerne frühstückt, darf der Znüni ruhig etwas deftiger sein. Besonders bieten sich beispielsweise ein Sandwich mit Vollkornbrot, Käse und Gurken an. Damit bis zur Znünizeit aber kein Heisshunger entsteht, ist es sinnvoll dein Kind zum Frühstücken zu motivieren, und wenn es nur einige Apfelschnitze sind.

😋 Der Znüni-Spickzettel für die schnelle Idee 😋

Bist du dir oft nicht sicher, was du deinen Kindern zum Znüni mitgeben sollst? Dieser Spickzettel gibt einen praktischen Überblick.

  • Frische Früchte z.B. Apfel, Beeren, Birne etc.
  • Gemüse z.B. Rüebli, Gurkenschnitze, Radisli etc.
  • Ungesalzene Nüsse Vollkornbrot, Ruchbrot mit Vollkornanteil
  • Ungesüsste Vollkornkräcker, Knäckebrot, Reiswaffeln
  • Vollkornsandwich mit Käse
  • Milch ohne Zusätze, Joghurt nature
  • Wasser (Hahnenwasser oder Mineralwasser) oder ungesüsster Tee

Was nicht in die Znüni-Box gehört

Die üblichen Verdächtigen wie Süssigkeiten und Süssgetränke haben in einer Znünibox nichts verloren. Aber Vorsicht ist auch bei Fruchtsaft, Dörrfrüchten und Bananen geboten.

Sie enthalten zwar viele Vitamine, Nährstoffe und Mineralstoffe, aber auch konzentrierten fruchteigenen Zucker und Säuren, die schädlich für den Zahnschmelz sind. Deshalb gehören diese Goodies nur selten in die Znüni-Box.

Für den Wow-Effekt: Kreative Znüni Ideen

Der Apfel im Schulsack ist wohl der Klassiker schlechthin. Doch ab und zu möchte man dem Kind etwas Spezielles mitgeben. Hier findest du einige Kniffe, die einem simplen Znüni eine besondere Note verleihen.

Gut in Form – Ausgestochene Früchte oder Gemüse

Wassermelonen-Sterne sind der Hit in der Znüni-Box!
Wassermelonen-Sterne sind der Hit in der Znüni-Box! © Getty Images, Povareshka

Eine tolle Überraschung beim neugierigen Blick in die Znüni-Box sind Gemüse und Früchte in lustigen Formen. Mit Guetzli-Formen könnt ihr beispielsweise eine Wassermelone in herzige Stücke schneiden. So isst dein Nachwuchs begeistert Gemüse!

Sag’s mit Kalium – Die Bananen-Botschaft

Ein Smiley oder eine Botschaft: Auf der Bananenschale hat es Platz!
Ein Smiley oder eine Botschaft: Auf der Bananenschale hat es Platz! © Getty Images, romrodinka

Auf Bananenschalen kann man nicht nur ausrutschen, sondern Nachrichten schreiben. Ein herziger Smiley oder eine kleine Nachricht zaubern dem Kind ein Lachen ins Gesicht und verpassen dem Znüni eine persönliche Note.

🧑‍🍳 Für Backfreudige – Kokos Energy Balls 🧑‍🍳

Energy Balls sind ein leckerer Znüni voller gesunder Zutaten.
Energy Balls sind ein leckerer Znüni voller gesunder Zutaten. © Moana Werschler

Du suchst nach einem Rezept für einen gesunden Snack? Unsere Kokos Bliss Balls werden der Hit bei deinem Kind. Das einfache Rezept findest du hier.

Verflixt und aufgespiesst – Das Znüni-Spiessli

Ein Znüni auf Spiessen ist lecker und sieht hübsch aus.
Ein Znüni auf Spiessen ist lecker und sieht hübsch aus. © Getty Images, ktaylorg

Vom Spiess knabbern macht Spass: Kleine Stücke von Obst, Gemüse und Käse lassen sich leicht auf einem Holzstäbchen aufreihen. Simpel, handlich, lecker!

So geht Brainfood für Kinder

Eine optimale Ernährung unterstützt die Gehirnentwicklung.
Eine optimale Ernährung unterstützt die Gehirnentwicklung. © taonga, iStock, Getty Images Plus

Wie wichtig ist die Ernährung für die schulische Leistung? Können wir durch Brainfood unsere Kinder zu kleinen Genies machen? Wir zeigen dir in unserem Artikel, wie gesunde Ernährung das Gehirn stärkt.