Facebook Pixel

Anina Peter

Anina PeterDie Redaktionsleitern von Familienleben.ch hatte schon immer grosses Interesse an Entwicklungs-, Erziehungs- und Förderthemen. Sie wollte aber hauptsächlich darüber schreiben und sich nicht in der Freizeit damit beschäftigen. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Heute ist sie Mami von einem kleinen Energiebündel und platzt vor Liebe und Stolz über ihren kleinen Sohn. Die aktuelle Herausforderung ist nun, diese Liebe, die Leidenschaft für ihren Job und eigene Interessen und etwas Me-Time in die vielzu knappen 24 Stunden zu packen, die ein Tag so hat. 

Kontakt: E-Mail