Facebook Pixel

Schwangerschaftshormone und wie sich die Organe verschieben

Schatz, daran sind nur die Hormone schuld! Eine Ausrede die viele Schwangere schon gebraucht haben. Das dürfen werdende Mütter auch. Während einer Schwangerschaft verändert sich der Körper der Frau nicht nur äusserlich sondern auch innerlich geht einiges ab. Die Organe verschieben sich, damit das Neugeborene Platz hat. Es werden auch bestimmte Hormone gebildet oder vermehrt ausgeschüttet. Starke Stimmungsschwankungen sind eine Folge dieser Veränderungen. Wir haben für Sie eine Vielzahl von Artikel zusammengestellt zum Thema Schwangerschaftshormone. Wir befassen uns hier aber auch mit den Schwangerschaftsorganen.

  1. Fruchtwasser: lebenswichtiges Elixier für das UngeboreneFruchtwasser: lebenswichtiges Elixier für das Ungeborene
  2. Mutterkuchen: Ein besonders leistungsfähiges OrganMutterkuchen: Ein besonders leistungsfähiges Organ
  3. Progesteron: Sexualhormon steuert die SchwangerschaftProgesteron: Sexualhormon steuert die Schwangerschaft
  4. Nabelschnur: So versorgt die schwangere Mutter ihr wachsendes KindNabelschnur: So versorgt die schwangere Mutter ihr wachsendes Kind
  5. Die Plazenta versorgt das ungeborene KindDie Plazenta versorgt das ungeborene Kind
  6. Die Einnistung: Der Beginn eines neuen Lebens bleibt oft unbemerktDie Einnistung: Der Beginn eines neuen Lebens bleibt oft unbemerkt
  7. Schleimpfropf schützt vor KrankheitserregernSchleimpfropf schützt vor Krankheitserregern
  8. hCG-Wert: Überblick über das SchwangerschaftshormonhCG-Wert: Überblick über das Schwangerschaftshormon
  9. Fruchtblase und Fruchtwasser – ein kleines, sicheres Universum für Ihr BabyFruchtblase und Fruchtwasser – ein kleines, sicheres Universum für Ihr Baby
  10. Die befruchtete Eizelle ist der Beginn eines neuen LebensDie befruchtete Eizelle ist der Beginn eines neuen Lebens